iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu \”VW-Kunden verklagen Bundesrepublik\”

Fast vier Jahre ist es her, dass US-Behörden dem
VW-Konzern die systematische Manipulation von Abgasmessungen seiner
Dieselfahrzeuge nachgewiesen haben. Es spricht Bände, dass der
Skandal in den USA aufflog, wo VW nur einen minimalen Marktanteil
hat. Die Frage, ob sich der deutsche Staat und seine Repräsentanten
durch bemühtes Wegschauen an dem Skandal mitschuldig gemacht haben,
ist daher berechtigt. Durch die anstehenden Staatshaftungsklagen wird
nicht nur die Vergangenheit bewältigt. Von ihnen geht vielmehr das
wichtige Signal aus, dass das Recht nicht nur gilt, sondern auch
durchgesetzt wird.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 15. September 2019.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten