iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu CDU und Klimapolitik

Die CDU ist überfahren worden bei der
Europawahl und musste bedröppelt feststellen, dass die Grünen ihr
1,2 Millionen Wähler abgeluchst hatten. Mit Verspätung macht sich der
schwere Tanker CDU nun emissionsarm auf den Weg, die Leerstelle beim
Topthema Klimaschutz mit Inhalten zu füllen… Im Herbst will die
Union nachlegen mit einem Konzept dafür, was die Tonne CO2 in
Zukunft kosten soll. Dann stehen drei wichtige Wahlen im Osten der
Republik an, die Umfragen zufolge die politische Landschaft
nachhaltig verändern könnten. So sehr die Union auch versuchen
muss, dass die Grünen ihr in den alten Ländern nicht den Rang
ablaufen – im Osten ist ihr Hauptgegner die AfD, die aus der
Begrünung der CDU eher noch Profit schlagen könnte. Ob sich die
Partei überhaupt aus diesem Dilemma befreien kann, ist offener denn
je.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 16. Juni 2019.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten