iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Straubinger Tagblatt: Zweifel an Stickoxid-Debatte sind erlaubt

Es handelt sich letztlich um die Mitte der
Gesellschaft, der es komisch vorkommt, dass die Stickoxid-Debatte in
keinem anderen Land so hysterisch geführt wird. Dass sich das Problem
oft gar nicht stellt, hierzulande aber auf von der EU eingeräumte
Spielräume bei der Schadstoffmessung verzichtet wird. Die von den
Lungenärzten angestoßene und von Scheuer aufgenommene Debatte ist
wichtig, weil die Ungereimtheiten den Rückhalt der Bevölkerung für
Umwelt- und Klimaschutz schwinden lassen, auf den die Politik
angewiesen ist.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Januar 2019.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten