iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Straubinger Tagblatt: Euro-Finanzminister – Griechenland ist beratungsresistent

Zur Wahrheit gehört, dass das Land damals nicht
bereit war, aus eigener Kraft wenigstens die strukturellen Probleme
anzupacken. So blieben die drei Hilfspakete letztlich der vergebliche
Versuch, Hellas zur besseren Einsicht zu zwingen. Das ist kein
nachhaltiger Weg zur Gesundung eines Gemeinwesens. Ob allerdings die
andere Lösung, die Italien jetzt mit Tolerierung der Brüsseler
Kommission geht, erfolgversprechender ist, darf bezweifelt werden.
Rom hat sich den Einsparungen verweigert und gibt noch mehr Geld aus,
das das Land nicht hat. In Brüssel gab es daran am Mittwoch Kritik.
Denn auch das ist richtig: Wer überschuldet ist, entkommt mit noch
mehr Schulden nicht der Schuldenfalle.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Februar 2019.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten