iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Stipendien für Schleswig-Holstein: 400.000 Euro für Schüleraustausch USA, weltweit und Gap Year nach der Schule

 

Auslandserfahrungen sind bei jungen Menschen begehrt – ob Schüleraustausch weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Gap Year nach der Schulzeit, Freiwilligendienst in Thailand, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland. Eine große Hürde ist oft die Finanzierung des Auslandstrips. Die Austausch-Stipendien der Deutschen Stiftung Völkerverständigung und ihrer Partner bieten eine gute Finanzhilfe für junge Leute in Schleswig-Holstein.
Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der Stiftung: „Wir freuen uns, dass für 2020 wieder 400.000 Euro für die Austausch-Stipendien zur Verfügung stehen. Die Stipendien sind auch mit einer Anerkennung für soziales Engagement der Jugendlichen verbunden.“ Die Stipendien fördern ganz unterschiedliche Formen von Auslandsaufenthalten, vom klassischen Schüleraustausch bis zu Freiwilligendiensten. Die geförderten Reiseziele decken fast die ganze Welt ab, von den USA über Kanada, Mexiko, Südamerika, Europa, Afrika bis Asien.
Navina kommt aus der Nähe von Eckernförde in Schleswig-Holstein. Sie war mit einem Stipendium der Stiftung Völkerverständigung in den USA. Sie sagt dazu.“Eine große Hilfe um den Alltag hier zu meistern, war definitiv mein Stipendium der Deutschen Stiftung Völkerverständigung. Ich habe sehr lange nach einem Stipendium gesucht und mich auch bei drei verschiedenen beworben, bis es endlich geklappt hat. Es ist gar nicht so einfach alles hier zu finanzieren, angefangen bei Schulmaterialien, Eintrittstickets für Schultänze, meinem Jahrbuch, einem Zugticket zum nächsten Ort oder das Essen, das man probieren kann. Da es für meine Familie nicht leicht war mein Auslandsjahr zu finanzieren und wir nur dank BAföG, welches man nicht zurückzahlen muss, in der Lage waren meinen Traum zu finanzieren, ist es eine Erleichterung gewesen nicht auch noch alle Kosten vor Ort tragen zu müssen.“
Stifter der Austausch-Stipendien für 2020 / 2021 sind Ayusa-Intrax, Barnes Educational Services, BürgerStiftung Region Ahrensburg, Deutsche Stiftung Völkerverständigung, Deutscher Fachverband High School, Ehighschool, HanseMerkur Reiseversicherung, international Experience e.V., Kreuzberger Kinderstiftung, Praktikawelten, Stiftung Mensch und Zukunft. Die Einzelheiten zu den Stipendien und für die Bewerbung gibt die Stiftung auf dem Schüleraustausch-Portal: www.schueleraustausch-portal.de/stipendien.
Erfahrungsberichte und Tipps für die Stipendien-Bewerbung gibt es auf den AUF IN DIE WELT-Messen der Stiftung Völkerverständigung – den deutschen SchülerAustausch-Messen. Am 04.05.2019 findet in Kiel die nächste AUF IN DIE WELT-Messe für Schleswig-Holstein statt. Die Messe umfasst eine Ausstellung der führenden seriösen Anbieter sowie zusätzlich Erfahrungsberichte und Vorträge von Fachleuten, die es nur auf dieser Messe gibt.
Die Messe wird am 04.05.2019 von 10 bis 16 Uhr in der Hebbelschule, Feldstraße 177-179, 24106 Kiel geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Informationen zur Messe gibt es unter www.aufindiewelt.de/messen. Im Internet gibt die Stiftung ebenfalls umfangreiche Informationen zu Auslandsaufenthalten für junge Leute: www.schueleraustausch-portal.de.

Posted by on 16. April 2019.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten