iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

StepOver ImageLoader – Eine intelligente Art der Werbung mit Signaturpads für Digital Signage-Anwendungen

StepOver hat die neueste Version der Werbesoftware StepOver ImageLoader veröffentlicht, die den Kunden den Vorteil bietet, einen Satz von Bildern als Diashow auf StepOver Unterschriftenpads mit Farbbildschirm zu präsentieren. Das Drag & Drop von Bildern in die Anwendung macht es für den Kunden benutzerfreundlich und bietet auch insgesamt eine ergonomischere Handhabung beim Hochladen der Bilder.

Der StepOver ImageLoader kann auch über Kommandozeilenparameter gesteuert werden, um das Diashow-Management in die IT-Umgebung des Kunden zu integrieren und zu automatisieren.

Die faszinierende Software ist mit den neuesten Unterschriftenpads von StepOver kompatibel und auch mit einigen älteren StepOver Unterschriftenpads mit Farbbildschirm erhältlich.

duraSign Pad 10.0

duraSign Pad Brilliance

Die neueste intelligente Funktion zur Einstellung der Anzeigedauer, wird sich für die Kunden als sehr nützlich erweisen. Die Anzeigedauer jedes Bildes, das in der StepOver-Pad-Diashow gezeigt werden soll, kann vom Kunden selbst festgelegt werden. Diese Funktion ist für duraSign Pad 10.0 und duraSign Pad Brilliance (Herstellungsdatum: ab Sommer 2019) verfügbar.

Die StepOver GmbH ist im Bereich der handgeschriebenen elektronischen Signatur derzeit weltweiter Technologie- und europäischer Marktführer. Das Stuttgarter Unternehmen entwickelt und fertigt Unterschriften-Erfassungsgeräte im eigenen Haus und bietet darüber hinaus mit seiner Palette an eigens entwickelter Anwendungssoftware und Programmierschnittstellen alle benötigten Funktionen, um ein beweissicheres System zur handgeschriebenen, biometrischen e-Signatur verwirklichen zu können.

Branchenübergreifend werden jedes Jahr etwa eine Million Unterschriften mit StepOver e-Signatur-Lösungen geleistet und dadurch der Medienbruch zwischen EDV und Papier weitgehend vermieden. Auf diese Weise können enorme Einsparungen erzielt werden. Allein den Papierverbrauch betrachtet, beläuft sich das Sparpotenzial aller sich gegenwärtig im Einsatz befindender StepOver Signaturpads auf rund 650 Tonnen Papier, die Jahr für Jahr NICHT bedruckt werden müssen. Nicht nur im Versicherungs- und Bankenwesen gilt die StepOver mit ihren technisch ausgefeilten Lösungen zur handgeschriebenen e-Signatur derzeit als Standard auf dem Weg zum papierlosen Büro.

Außerdem profiliert sich das Unternehmen in Punkto Sicherheit handgeschriebener, biometrischer e-Signaturen als kompetenter Wissensträger in der Branche. Mit transparenter Bereitstellung von Informationen und Offenlegung aller Verfahren berät StepOver Kunden sowie Interessenten umfassend über den Einsatz, die Risiken und die Technologie biometrischer e-Signaturen und leistet damit unermüdlich Pionierarbeit auf diesem für viele Kunden noch neuen Gebiet.

Die StepOver GmbH bietet ihren Kunden höchste Qualität, Sicherheit und Praktikabilität aus einer Hand.

Posted by on 31. Juli 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten