iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Sqills kooperiert mit RDG bei Umgestaltung von Bahnreisen für Fahrgäste im gesamten Vereinigten Königreich

Sqills, der
niederländische Anbieter der wichtigsten Bestands-, Buchungs- und
Reservierungsplattform für die Branchen Schienenverkehr und
Busreisen, wird seine SaaS-Plattform (S3 Passenger) für
Schienendienste in Großbritannien implementieren. Dies markiert eines
der wichtigsten Innovationsprojekte in der Bahnindustrie in
Großbritannien und bedeutet mehr Optionen und Flexibilität auf einer
moderneren Bestandsplattform für Fahrgäste der Bahn.

Alle Zugbetreiber im Vereinigten Königreich sind Mitglied der Rail
Delivery Group (RDG). Ziel der RDG ist die Bereitstellung eines
besseren Schienenverkehrsangebots für Passagiere und für
Großbritannien. Die Implementierung der S3 Passenger-Plattform wird
alle Funktionen in Verbindung mit Sitzplatzreservierungen für alle
Schienendienste im ganzen Land abdecken.

Das 18-monatige Implementierungsprojekt, das das bestehende
nationale Reservierungssystem (NRS) ersetzen soll, unterstützt die
laufende Arbeit der RDG und seiner Mitglieder zur Verbesserung der
Schienenverkehrsdienste für Kunden.

Pan-europäischen Buchungsfunktion

Der Langstrecken-Schienenverkehr entwickelt sich zu einem
zunehmend effizienten und beliebten Transportmittel. Ein
entscheidender Faktor, der einer allgemeinen Akzeptanz des
Langstreckenangebots auf der Schiene entgegensteht, ist die Nutzung
unterschiedlicher Reservierungsstandards von den Betreibern.

Dadurch, dass ein Anbieter mehrere Inventarsysteme von
Partneranbietern einbinden kann, ermöglicht S3 Passenger die nahtlose
Verteilung von Beständen, die im eigenen System nicht verfügbar sind.

Bis nächstes Jahr werden 21 Zugbetreiber in Großbritannien S3
Passenger verwenden und technisch in der Lage sein, ihre eigenen
Bestände (und die der anderen Betreiber) mit anderen S3
Passenger-Anwendern wie Irish Rail, Eurostar, Thalys/IZY, Ouibus,
Ouigo und zukünftige S3 Passenger-Benutzer einzubinden.

Dies ermöglicht einen technisch reibungslosen Buchungsservice für
Verbraucher, ist eine wichtige Voraussetzung für das Reisen von Tür
zu Tür in ganz Europa und bietet Verbrauchern einen leichteren Zugang
zu internationalen Fernreisen auf der Schiene mit verbesserter
Nutzbarkeit, besserem Service und mehr Zielen. Diese Entwicklungen
werden zwangsläufig zu einer grüneren Umwelt beitragen.

Über Sqills

S3 Passenger ist die branchenführende SaaS-basierte Bestands-,
Buchungs- und Reservierungssuite auf dem Markt. Tausende
vorkonfigurierte Funktionen ermöglichen den Bahn- und Buskunden, von
bewährter Technologie, kurzen Einführungszeiten und leistungsstarken
Self-Service-Funktionen zu profitieren.

Im Jahr 2018 verarbeitete S3 Passenger von Squills über 4
Milliarden Reiseanfragen und 31,5 Millionen Passagiersegmente Sqills
bietet Verkaufs- und Vertriebssoftwarelösungen für Kunden wie Irish
Rail, SNCF/OUIGO, Thalys/IZY, und viele andere – nähere Informationen
finden Sie auf Sqills.com.

Pressekontakt:
Alexander Mul
alexander.mul@sqills.com
+31-88-774-5570

Original-Content von: Sqills, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. Mai 2019.

Tags: , , , ,

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten