iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

SPREEFREUNDE auf Erfolgskurs

 

Die SPREEFREUNDE aus Berlin setzen ihren Erfolgskurs fort. Insbesondere das Department Creative Content Production der Agentur freut sich über neue Aufträge und entwickelt unter anderem Produkte und Formate in den Bereichen Marke, Design, Marketing-Materials, Motion sowie Image- und Produktfilme beziehungsweise -fotografie. „Wir wollen dieses Segment künftig erheblich ausbauen und sichtbarer werden lassen“, so SPREEFREUNDE Geschäftsführer Tim Krannich. „Dafür haben wir in über einem Jahrzehnt die Kompetenzen geschaffen und können mit diesen Leistungen auch solitäre Aufträge betreuen.“

Die DKV Mobility beauftragte die Kreativen von der Spree mit der Entwicklung und Produktion von Event-Materialien. In der Vergangenheit setzten die SPREEFREUNDE für diesen Kunden zahlreiche nationale und internationale Events und Messestände um.

Die SPREEFREUNDE LIVE COM vermeldet aktuell mehrere Projekte, Konzepte und Präsentationen, die überwiegend im Bereich digitaler Events angesiedelt sind. Für Ende des zweiten Quartals zeichnet sich aber jetzt schon ein Trend in Richtung Live- und Hybrid-Events ab und für 2022 stehen wieder Live-Events auf der ganzen Welt auf der Agenda.

Ebenfalls sehr positiv entwickelt sich die Zusammenarbeit mit den me and all hotels. Lindner Hotels & Resorts AG ist 2015 mit dieser Subbrand gestartet. Mitte Juni wird das me and all hotel Ulm als fünftes Haus der jungen Boutique-Hotelmarke eröffnet. Für das Hotel und die Rooftop-Bar „Über“ entwickelten die SPREEFREUNDE Brand- und Spatial Designs und knüpfen damit an vergangene Projekte an. Die Berliner Agentur berät den Kunden me and all hotels sowohl beim Markenfit als auch bei den Entscheidungen für Interieur und Spatial Design.

Die Rooftop-Bar „Über“ bildet den grünen Mittelpunkt des neuen Hotels. Die Gäste können hier – umgeben von den verschiedensten Grün- und Rankpflanzen – einen außergewöhnlichen Blick auf das Ulmer Münster genießen. Neben der Bar und dem Restaurant gehören zu der großen Lounge auf der achten Etage Co-Working-Areas, Chill-out-Bereiche sowie der 18 Quadratmeter große Boardroom. Die SPREEFREUNDE waren hier unter anderem für die Namensgebung verantwortlich.

Seit 2020 sind die SPREEFREUNDE über die Holding-Muttergesellschaft auch an der BEER WEEK beteiligt. Nach der Pandemie-bedingten Zwangspause der BERLIN BEER WEEK soll der weit über die Stadtgrenzen hinaus etablierte Event für Bier-Genießer in diesem Jahr wieder stattfinden. Die Planungen für eine Corona-konforme Umsetzung vom 3. bis 12. September 2021 sind bereits angelaufen.

Bildunterschrift: me and all hotel in Ulm (Foto: DC Developments, frei zur Veröffentlichung bei Namensnennung)

Posted by on 11. Juni 2021.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten