iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Sprachassistent liest Revenue Managern Geschäftsberichte vor

 

Für Manager in der Hotellerie hat sich der tägliche Abruf von Business-Reports enorm vereinfacht. Fragen statt suchen spart Zeit und Kapazitäten. Business-Kommandos zur Sprachsteuerung von IDeaS Revenue Management Systemen machen den Zugriff auf Geschäftsdaten noch einfacher und sorgen für mehr Effizienz und Produktivität im Unternehmen.

Der Start in den Arbeitstag eines Hoteldirektors könnte heute so aussehen: Er betritt seinen Arbeitsplatz, ein stark frequentiertes Hotel im Herzen einer europäischen Metropole. Er begrußt seine Mitarbeiter, setzt sich in seinem Büro angekommen an seinen Schreibtisch und sagt: \“Alexa, gib mir den Überblick von gestern.\“ Aus dem zylinderförmigen Lautsprecher vor ihm ertönt die künstliche Stimme des Sprachassistenten von Amazon: \“Gestern haben wir 228 Zimmer verkauft. Wir haben den Tag mit 64,23 Prozent Belegung beendet, mit einem Umsatz von 25.092 Euro und einer Durchschnittsrate von 110 Euro und einem REVPar von 70 Euro. Wir waren 1 Prozent über unserem Budget für Belegung.\“

Mit zahlreichen Business-Kommandos sofortigen Zugriff auf Leistungsdaten

Diese und mehr als dreißig weitere unterschiedliche Skills auf Deutsch und Englisch hat IDeaS Revenue Solutions als Schnittstellen für seine Revenue-Management-Plattform \“IDeaS G3 RMS\“ zu den Sprachassistenten Alexa, Google und Cortana entwickelt. Sie vereinfachen Hoteliers und den Revenue Managern den Abruf der regelmäßigen Reports:

– Innerhalb jedes Skills haben sie die Wahl zwischen dreißig unterschiedlichen Business-Kommandos, die auf allen Ebenen sofortigen Zugriff auf eine Vielzahl von Leistungsdaten wie Belegung, Zimmerpreise, Raten der Wettbewerber, Forecasts und Umsatzdaten bieten.

– Revenue-Management-Lösungen sind ein kritischer Schnittpunkt, da sie häufig Daten aus einer Vielzahl unterschiedlicher Systeme speichern. Die Sprachsteuerung macht den Zugriff auf all diese Daten noch einfacher und sorgt für mehr Effizienz und Produktivität innerhalb von Unternehmen.

– Zu den aktuellen Neuerungen der Sprachassistenz-Software gehören eine 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) für mehr Sicherheit sowie die Möglichkeit zwischen Hotels des eigenen Unternehmens zu wechseln.

\“Fragen statt suchen spart Zeit und Kapazitaten\“, so Joerg Happel, Product Manager bei IDeaS Revenue Solutions. \“Viele Management-Tools werden heute ausschließlich von denjenigen Mitarbeitern benutzt, die auch ein Training dafür bekommen haben. Mit Hilfe eines Sprachassistenten kann auch jemand, der nicht routiniert mit dem System arbeitet, es einfach bedienen und nach allen Kennzahlen befragen, die er für seine Entscheidungen benötigt.\“

Gewinnbringende Erkenntnisse über das Hotel und über den Markt

Mike Chuma, Vice President of Product Strategy and Marketing at IDeaS, ergänzt: \“Alle Antworten, die die Sprachassistenten jetzt liefern, waren bereits in der IDeaS G3 RMS-Software drin und sind den Revenue Managern, die unser System nutzen schon lange bekannt. Darüber hinaus haben wir einige zusätzliche Features eingebaut. So stellt Alexa auch einige Rückfragen und macht beispielsweise darauf aufmerksam, wenn es sich bei dem abgefragten Datum für die Belegung oder die Rate um einen Special Event handelt, den man berücksichtigen sollte.\“

\“Je einfacher ein Tool zu bedienen ist, desto öfter wird es genutzt und desto mehr Einfluss hat es auf das Geschäft. Für uns war es ein Antrieb, dem Hotelier das Leben zu erleichtern, aber auch, für ihn mehr Umsatz zu generieren, indem er noch intensiver die Reports der IDeaS Revenue Management Lösung nutzt, um wichtige Erkenntnisse über sein Haus und über den Markt zu gewinnen, um seine Geschäftsentscheidungen gewinnbringend danach auszurichten\“, so Dr. Ravi Mehrotra, President und Founder von IDeaS Revenue Solutions.

Testen Sie die IDeaS G3 RMS Sprachsteuerung direkt am IDeaS-Stand auf der ITB in Berlin vom 6. bis 10. März 2019

Posted by on 8. Januar 2019.

Tags: , , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten