iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Sportschule Fichtner verantaltet Kinderfaschingsparty

Zur Faschingsveranstaltung, besser gesagt zum Faschingstraining waren alle Kinder der Sportschule Fichtner, sowie deren Eltern herzlich eingeladen. Die Schüler durften dabei auch gerne ihre Freunde mitnehmen.

Jeder durfte sich faschingstypisch verkleiden und schminken,was auch mal eine willkommene Abwechslung zum sonst konventionellen Taekwondo-Outfit darstellte. So standen plötzlich viele Polizisten, Feuerwehrmänner, Superhelden, Cowboys, Ninjas, Hexen und Prinzessinnen auf der Matte beziehungsweise im Dojang, wie der Trainingsraum in der koreanischen Sprache bezeichnet wird.

Die Party fand im Rahmen der gewöhnlichen Unterrichtszeiten statt und dauerte dabei eineinhalb Stunden. Die Kinder waren aufgrund des Andrangs in zwei Gruppen unterteilt.

Die erste Gruppe war die sogenannte Lil\’\’\’\‘ Dragon Gruppe für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren, in der besonders auf den pädagogisch wertvollen Unterricht und die körperliche, sowie geistige Entwicklung geachtet wird.

Die zweite Gruppe, die sich aus den sieben- bis zwölfjährigen Anfängern und Fortgeschrittenen zusammen setzt, hatte eine eigene eineinhalbstündige Party mit entsprechenden Spielen für die Altersgruppe.

Dass der Spaß ganz im Vordergrund stehen sollte, merkte man an den zahlreichen Spielen. Diese bestanden aus klassischen Faschingspielen à la Luftballonspielen, Stille Post und Musikspielen, sowie vielen weiteren. Aber vor allem konnte die Kinder der kreative Parcours begeistern, der aus Elementen zum darüber springen, unten durch krabbeln, balancieren und klettern bestand.

Zum Schluss wurden die Taekwondoschüler noch spielerisch in ihrem Theoriewissen abgeprüft, wobei es bei jeder richtig beantworteten Frage eine Süßigkeit gab.

Grund für die Feier dürfte vor allem gewesen sein, die Kinder mal eine ganze Einheit nur mit Spielen zu begeistern. Die Bewegungsschule für die physische Entwicklung und das Erlernen komplexer Bewegungsabläufe, sowie das Trainieren des Gleichgewichts wurden so quasi nebenbei von ganz allein mittrainiert.

Posted by on 27. Mai 2019.

Tags: , ,

Categories: Familie & Kinder

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten