iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Spitfire Materials Limited: Hervorragende erste Ergebnisse aus neuer Bohrphase auf Aphrodite

Hervorragende erste Ergebnisse aus neuer Bohrphase auf Aphrodite

Ergebnisse der ersten drei auf dem Erzgang Alpha niedergebrachten Bohrlöcher ergeben bis zu 31g/t Au

Wichtigste Punkte:

– Außergewöhnlich guter Start eines neuen, 6.000 Meter umfassenden Infill- und Erweiterungsdiamantbohrprogramms auf dem zu 100 Prozent unternehmenseigenen Goldprojekt Aphrodite nahe Kalgoorlie in Westaustralien.
– Analyseergebnisse der ersten drei Bohrlöcher der zweiten Bohrkampagne, bei der bereits 14 Bohrlöcher mit 5.563,6m fertiggestellt wurden, wurden erhalten.
– Ergebnisse bestätigen starke Goldmineralisierung in den unteren Zonen entlang des Erzgangs Alpha nördlich und südlich des bestehenden Ressourcengebiets, einschließlich eines spektakulären Abschnitts von 6m mit mehr als einer halben Unze in Bohrloch 18APD018 in Tiefen von mehr als 500m nördlich des Erzgangs Alpha. Zu den wichtigsten Ergebnissen gehören:
– 18APD014-16m mit 1,80g/t Au ab 164m, einschließlich:
– -4,0m mit 4,29g/t Au ab 175m; und
-1,0m mit 3,62g/t Au ab 225m; und
-2,0m mit 10,17g/t Au ab 289m; und
-1,0m mit 6,76g/t Au ab 382m (Erzgang Alpha); und
-0,5m mit 16,47g/t Au ab 406,8m; und
-25,61m mit 4,11g/t Au ab 485,68m

– 18APD018-1m mit 1,34g/t Au ab 117m; und
-1m mit 1,13g/t Au ab 133m; und
-3m mit 2,10g/t Au ab 507m; und
–6m mit 15,98g/t Au ab 546m (Erzgang Alpha) einschließlich:
–4m mit 22,51g/t ab 546m und 2m mit 31,10g/t Au ab 547m

– 18APD019-1m mit 7,66g/t Au ab 154m; und
-2m mit 3,47g/t Au ab 370m; und
-4m mit 1,26g/t Au ab 393m (Erzgang Alpha); und
-10m mit 2,78g/t Au ab 400m, einschließlich:
-3m mit 4,02g/t Au ab 402m

Spitfire Materials Limited (ASX: SPI) verkündet starken Start in das zweite Diamantbohrprogramm auf seinem zu 100 Prozent unternehmenseigenen, 1,26 Mio. Unzen umfassenden Vorzeige-Goldprojekt Aphrodite, 65 km nördlich von Kalgoorlie in den Eastern Goldfields in Westaustralien. Die ersten drei Bohrlöcher ergaben eine Reihe von außergewöhnlich hochgradigen Ergebnissen.

Die Bohrungen dauern noch an, um sowohl die Kontinuität als auch die Gehalte in den niedrigeren Zonen des Erzgangs Alpha sowie das aktualisierte geologische Modell des Unternehmens für die Lagerstätte Aphrodite zu bestätigen und somit das Vertrauen zu stärken, dass auch höhergradige Erzgänge anvisiert werden können.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
INVESTOREN:
Spitfire Materials Limited—-
John Young
Telefon: 0419 954 020
Email: admin@spitfirematerials.com.au —

PRESSE:
Read Corporate
Nicholas Read
Telefon: 0419 929 046
Email: info@readcorporate.com.au

Unter dem folgenden Link finden Sie die Original-Pressemeldung in englischer Sprache: https://www.asx.com.au/asxpdf/20180730/pdf/43ww0pdsxvqc36.pdf

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Posted by on 30. Juli 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten