iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Spielerisch lernen: Über 80 Lernspiele für Abwechslung, Spaß und weniger Stress beim Homeschooling

Wir alle wissen, dass Kindern das Lernen mit Spiel und Spaß leichter fällt. Nichts sorgt für mehr Lernmotivation! Besonders die Corona-Pandemie bringt für Familien enorme Herausforderungen mit sich. Neue Regelungen stellen den Schüleralltag immer wieder auf den Kopf. Mundschutz und Distanz im Unterricht, sowie digitaler Unterricht und Homeschooling lösen Stress bei den Kindern aus, aber auch Eltern! Kinder stehen vor der Aufgabe, sich viele Lerninhalte Zuhause zu erarbeiten und Wissenslücken selbständig zu schließen. Katharina Hilberg ist seit über 17 Jahren Nachhilfelehrerin und Diplom-Pädagogin mit jahrelanger Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit. Die 35-Jährige kennt die stressige Lernsituation in vielen Familien nur zu gut. Der Kampf mit den Hausaufgaben und dem Pauken für anstehende Klassenarbeiten ist fast alltäglich. Zahlreiche Eltern sind überfordert, verzweifelt und geraten an ihre Grenzen, weil sie neben dem Job und Haushalt lehrende Tätigkeiten der Schule übernehmen müssen. Das kann ganz schön kräftezehrend sein, die Kinder beim Lernen bei Laune zu halten und zur Erledigung ihrer Hausaufgaben zu motivieren.

Mitte letzten Jahres rief Katharina Hilberg LernenMitSpiel&Spaß ins Leben und schrieb zwei Bücher mit über 80 vielfältigen Lernspielen, die gerade jetzt in der Corona-Zeit Spaß und Abwechslung ins Homeschooling bringen. In ihren beiden Bändern „Hausaufgabenfrust ade! Lernen mit Spiel & Spaߓ und „Raus aus dem Lerntrott – Ab ins Lernabenteuer! Lernen mit Spiel & Spaߓ verrät sie effektive Lernspiele für Zuhause und draußen an der frischen Luft, die für Schwung, Bewegung und Spaß in der Lern- als auch Hausaufgabenzeit sorgen. Sie eignen sich auch wunderbar für Schüler mit Lernschwächen, weil sich die Lern- und Spieleinheiten abwechseln. Besonders Eltern mit Kindern im Grundschulalter und bis zur Unterstufe, aber auch darüber hinaus profitieren von den tollen Spielen und Lerntipps. Die Lernspiele sinken den Stresspegel, vertreiben die Langeweile beim Lernen und stillen den Bewegungsdrang. Die Diplompädagogin verknüpft immer wieder Freizeitaktivitäten mit dem „Pflichtprogramm“. Dadurch nehmen Kinder das Lernen nicht als „reines Pauken“ wahr, weil sie flexibel eingesetzt werden können. Zudem finden sich in ihrem Band 2 auch eine Kreativecke sowie Einblicke ins spielerische Lernen im Alltag mit Alltags- und Naturmaterialien.

Auf der Webseite der Autorin www.lernenmitspielundspass.de gibt es Einblicke in die Lernspiele sowie Leseproben der Bücher. Ihre beiden Bände sind lediglich über ihre Homepage erhältlich. Im kommenden Monat erscheint ein Interview in der Zeitschrift Family. Ihre Büchern begeistern inzwischen nicht nur Eltern in Deutschland, sondern auch in der Schweiz, Österreich und in Liechtenstein. Kein Wunder, dass auch bereits das Familienmagazin Fratz&Co aus Österreich, Familienblogs wie Tollabea, die Lernplattform Scoyo.de sowie Zeitungen über die Lernspiele berichteten.

Posted by on 25. Januar 2021.

Tags: , , , ,

Categories: Familie & Kinder

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten