iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Sophie von Uslar und Kai Fischer verstärken das Team der Constantin Television (FOTO)

Die Constantin Television baut ihre Wirkungsbereiche aus und holt
weiteres Top-Personal ins Unternehmen: Seit Jahresbeginn verstärken
Produzentin Sophie von Uslar und Kai Fischer als Director Corporate
Content das Team der Constantin Television.

Sophie von Uslar kommt von Wiedemann & Berg, wo sie als
Ausführende Produzentin preisgekrönte Projekte wie \“NSU – Mitten in
Deutschland\“ (2016) oder \“Tannbach – Schicksal eines Dorfes\“ (2015)
verantwortete. Für die Constantin Television ist sie ab sofort als
Produzentin für die Entwicklung und Produktion neuer Spielfilm- und
Serienformate zuständig. Kai Fischer, zuletzt als Head of Ticketing &
New Business im Digitalbereich von Starwatch Entertainment, einer
Tochter der ProSiebenSat.1 Gruppe, tätig, ist als Director Corporate
Content zukünftig für die Konzeption und Produktion von
zielgruppengerechten Video-Inhalten für Marken und Unternehmen
verantworlich. Der Fokus liegt dabei auf der Distribution der Inhalte
auf digitalen und Social Media-Kanälen.

Beide reporten direkt an Oliver Berben, Vorstand für TV,
Entertainment und digitale Medien der Constantin Film.

Über Sophie von Uslar:

Sophie von Uslar ist seit 2001 als Produzentin und Producerin für
verschiedene Sender und Produktionsfirmen tätig und war in dieser
Zeit an rund 40 Produktionen für Kino und TV beteiligt. Zuletzt
verantwortete sie für Wiedemann & Berg und Gabriela Sperl als
Ausführende Produzentin unter anderem \“Die Spiegel-Affäre\“ (2014),
den TV-Mehrteiler \“Tannbach – Schicksal eines Dorfes\“ (2015), die
Filme \“Operation Zucker\“ (2013) und \“Operation Zucker.
Jagdgesellschaft\“ (2016) sowie die hochgelobte Trilogie \“NSU – Mitten
in Deutschland\“ (2016). Ihre Produktionen wurden vielfach
ausgezeichnet, darunter mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem
Bayerischen Fernsehpreis, dem Grimme Preis, der Romy, der Goldenen
Nymphe des Festival de Télévision de Monte Carlo, der Goldenen
Magnolie in Shanghai und dem Jupiter Award.

Über Kai Fischer:

Für Starwatch Entertainment, eine Tochter der ProSiebenSat.1
Gruppe, verantwortete Kai Fischer seit 2014 als Head of Ticketing &
New Business die e-Commerce Plattform Tickethall.de und kümmerte sich
um den Aufbau von neuen Partnerschaften, Produkten, Reichweiten und
Communities im Digitalbereich. Davor war er in verschiedenen
digitalen Management-Rollen für Unternehmen wie AOL und den ADAC
tätig und führte mehrere Jahre seine eigene Agentur mit Fokus auf
Markenkooperationen im Event-, Musik- und Online-Bereich.

Über Constantin Television:

Die Constantin Television wurde 2006 als Konzerntochter der
Constantin Film AG gegründet. Sie bündelt im Bereich TV,
Entertainment und digitale Medien die Entwicklung und Herstellung
aller nationalen und internationalen Produktionen der
Unternehmensgruppe, für die keine Kinoauswertung vorgesehen ist.

Zu den jüngsten Erfolgen zählen das vielfach ausgezeichnete
TV-Event \“Terror – Ihr Urteil\“ (2016) sowie die zweite Staffel
\“Schuld\“ nach Ferdinand von Schirach (2017). Aktuell werden unter dem
Dach der Constantin Television unter anderem \“Dahoam is Dahoam\“, \“Die
Protokollantin\“ und \“Parfum\“ produziert. International erfolgreich
ist der Unternehmensbereich der Constantin Television auch mit der
TV-Serie \“Shadowhunters\“.

Für Rückfragen:
Constantin Film
Filmpresse
Tel. +49 [89] 44 44 60 100
E-Mail: filmpresse@constantin-film.de

Original-Content von: Constantin Television, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 15. Februar 2018.

Tags: ,

Categories: Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten