iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Sonderheft \“VB Vorbeugender Brandschutz 2019\“ – Warum Brandschutz mehr als eine lästige Pflicht ist

Beim Brandschutz dürfen keine Fehler passieren, sonst sind Menschenleben in Gefahr. Welchen Beitrag Sachversicherer, Brandabschnittstrennungen, Blitzschutzlösungen, Brandschutztüren und andere Sicherheitselemente dafür leisten können, zeigt anhand zahlreicher Projektbeispiele, die aktuelle Sonderveröffentlichung ?VB Vorbeugender Brandschutz 2019? der HUSS-MEDIEN GmbH.

Im Februar 2019 war in der 14. Etage eines Hochhauses war ein Brand ausgebrochen und die Feuerwehr musste anrücken. Der Brand im Aufzugsraum konnte sich nicht auf die umliegenden Räume ausbreiten, weil eine die Brandabschnittstrennung funktionierte. Wie der unfreiwillige Praxistest verlief und wie die Brandgutachter diesen Fall beurteilten steht in der neuen Ausgabe ?VB Vorbeugender Brandschutz?.

An Blitzableiter hat man sich gewöhnt wie an einen Schicksalsschlag. Sie kleben als massives graues Etwas an Fassaden und ruinieren jedes ästhetische Empfinden. ?VB Vorbeugender Brandschutz? zeigt Lösungen, um die Blitzableiter optisch verschwinden lassen ? ohne den vorbeugenden Brandschutz einzuschränken.

Wenn eines fernen Tages der Flughafen BER eröffnet wird, müssen die jetzt schon legendären Brandschutztüren regelmäßig gewartet und geprüft werden. Das Sonderheft VB Vorbeugender Brandschutz gibt fundiert Aufschluss, welche Anforderungen an Wartung und Prüfung von Brandschutztüren in anspruchsvollen Gebäudekomplexen ? nicht nur in Flughäfen ? gestellt werden.

Um die Auswahl bei Produkten für den baulichen und technischen Brandschutz zu erleichtern, findet der Leser in den Rubriken ?Produkte\“ und ?Brandschutztechnik\“ ausgewählte technische Lösungen vor, mit denen der vorbeugende Brandschutz effektiv und effizient realisiert wird.

Wenn die Feuerwehr nicht ausrückt, wurde alles richtig gemacht. Dabei hilft das Sonderheft ?VB Vorbeugender Brandschutz? bei Planern, Baugewerken, FM-Dienstleistern und Verantwortlichen der Betreibergesellschaften.

Das Sonderheft ?VB Vorbeugender Brandschutz? kostet 18 Euro. Es kann bestellt werden unter:

Tel.: +49 (0) 30 42151-325 | Fax: +49 (0) 30 42151-232 | E-Mail: leserservice@hussmedien.de

Die HUSS-MEDIEN ist ein moderner B2B-Informationsdienstleister, der mit Fachzeitschriften, Son-derpublikationen und Informationsportalen, die Fach- und Führungskräfte der Wirtschaftszweige Bauwesen, Elektro- und Gebäudetechnik, Logistik und Recht mit Produkten, Praxis- und Hinter-grundwissen versorgt. Bei HUSS-MEDIEN erscheinen aktuell die Fachzeitschriften ep Elektroprakti-ker, rfe/eh Elektrohändler, Arbeit und Arbeitsrecht, Technische Logistik, Build-Ing., IVV immobilien vermieten und verwalten sowie Moderne Gebäudetechnik samt Sonderveröffentlichungen und digitale Medien. Die HUSS-MEDIEN entwickelt und vertreibt elektrotechnische Praxishilfen (e-pINSTROM, Frag eVA), digitale Lernsysteme (deduu) und Software zur Gefährdungsbeurteilung in Organisationen (RISK CHECK). Der Berliner Fachverlag richtet außerdem renommierte Branchen-Veranstaltungen wie den Arbeitsrechtskongress in Berlin, den DEUTSCHEN TGA-AWARD, den Deutschen E-Planer-Preis und den BIM-Kongress Building Life aus.

Die HUSS-MEDIEN ist Teil der HUSS-Unternehmensgruppe mit Sitz in München und Berlin.

Posted by on 31. Oktober 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten