iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Sommer-Konzert der Erzgebirgischen Philharmonie im Rittergut Olbernhau

 

lifePR) – Am Samstag, dem 5. September, beginnt um 17 Uhr das Sommer-Open-Air-Konzert der Erzgebirgischen Philharmonie Aue im Rittergut in Olbernhau. Unter dem Titel ?Oper für zwei? werden schwungvolle
Instrumentalstücke und berühmte Arien aus der Welt der klassischen Oper gespielt.
Unter der Musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Naoshi Takahashi werden nach der Ouvertüre zu Mozarts ?Die Hochzeit des Figaro? Arien und Duette zum Beispiel aus Rossinis ?Der Barbier von Sevilla?, Beethovens ?Fidelio? oder Mozarts ?Zauberflöte? durch die laue Sommerluft schweben. Neben anderen Instrumentalstücken wird auch der ?Furientanz? aus der Oper ?Orpheus und Eurydike? von Christoph Willibald Gluck zu hören sein. Das Duett ?Reich mir die Hand, mein Leben? aus Mozarts ?Don Giovanni? rundet den musikalischen Genuss des Spätsommerabends unter freiem Himmel ab.
Das Konzert selbst findet unter den gültigen Hygiene-Vorschriften statt.
Es spielt die Erzgebirgische Philharmonie Aue.
Dirigent: GMD Naoshi Takahashi
Solisten: Madelaine Vogt – Sopran, Jason-Nandor Tomory – Bariton
Moderation: Michael Eccarius
Kartenpreise: 9,00 ? / 6,00 ? ermäßigt
Karten: Tourist-Information Olbernhau
Grünthaler Straße 20
09526 Olbernhau
Tel.: 037360?689866
E-Mail: tourinfo@olbernhau.de
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr: 10.00 ? 17.00 Uhr
Mi, Sa: 10.00 ? 13.00 Uhr
So: geschlossen

Posted by on 27. August 2020.

Categories: Bilder, Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten