iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Solidpro erweitert Leistungsspektrum um Automatisierungslösung DriveWorks

.

? Steigende Nachfrage nach Produktindividualisierung

? Benutzerfreundliches Konfigurationstool

? SOLIDWORKS zertifiziertes Gold-Produkt

? Positives Resümee auf dem Product Automation Day

Die Solidpro GmbH, ein Unternehmen der Bechtle Gruppe, erweitert ihr Leistungsspektrum um die Automatisierungslösung von DriveWorks Ltd. Der SOLIDWORKS-Reseller ergänzt mit den Lizenzmodellen ?DriveWorks Solo? und ?DriveWorks Pro? das bisherige Lösungsportfolio.

Die stetig steigende Nachfrage nach personalisierten und benutzerdefinierten Produkten stellt produzierende Unternehmen vor immer größere Herausforderungen. Um ihre Kunden bestmöglich zu unterstützen erweitert die Solidpro aus diesem Grund, ihr Produktportfolio um ein weiteres Konfigurationstool.

Mit der benutzerfreundlichen Automatisierungslösung ist es Konstrukteuren und Produktdesignern möglich individuelle Produkte schnell und einfach in SOLIDWORKS zu erstellen. Fertigungsgerechte Zeichnungen, 3D-Modelle und Vertriebsunterlagen werden schnell und automatisch generiert. Damit einher gehen Kosteneinsparungen, kürzere Reaktionszeiten und die Verbesserung der Produktqualität.

Das von SOLIDWORKS zertifizierte Gold-Produkt bietet zusätzlich eine vollständige Integration in ?SOLIDWORKS PDM Professional?, dies ermöglicht den automatisierten Datenaustausch zwischen den Softwarelösungen. Alle erstellten Modelle, Baugruppen und Zeichnungen sowie zusätzlich erstellte Dateiformate können direkt im SOLIDWORKS PDM Tresor gespeichert werden.

In Langenau wurde der Produktkonfigurator erstmals im Juli auf dem ?Product Automation Day? vorgestellt. Während der Fachvorträge und Live-Demos zu den Themen CAD-Automation und Konfiguration konnten die Teilnehmer die leistungsstarke und innovative Software kennen lernen und in regen Austausch mit den Experten treten. Die 3D-Visualisierung von Anwendungsbeispielen mit Virtual Reality begeisterte und unterstrich den positiven Tageseindruck.

Seit 1997 unterstützt die Solidpro GmbH, mit Sitz im baden-württembergischen Langenau, die komplette Wertschöpfungskette ihrer Kunden, von der Entwicklung bis hin zur Visualisierung und Produktion. Von den branchenspezifischen Softwarelösungen SOLIDWORKS, SolidCAM und CAMWorks über spezielle Workstations für Anwender bis hin zu professionellem 3D-Druck von HP Inc. und Desktop Metal Inc. sowie maßgeschneiderten Serviceleistungen und Seminaren setzt Solidpro, mit insgesamt 12 Standorten deutschlandweit, alles daran, Mehrwerte für Kunden und Partner zu erzielen. Als erfolgreiches Unternehmen profitiert Solidpro einerseits von der Flexibilität eines Mittelständlers, andererseits ist sie als Unternehmen der Bechtle Gruppe mit einem starken Konzern im Hintergrund ausgestattet. Mehr unter: solidpro.de

Posted by on 29. August 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten