iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Software zur finanziellen Ruhestandsplanung

 

Das Tool zur Ruhestandsplanung wurde ursprünglich mit einer großen Versicherung zusammen entwickelt. Versicherungsmakler sollten die Möglichkeit bekommen, dem Kunden eine maßgeschneiderte Vorsorge zu vermitteln und nicht nach dem Schema „Was haben Sie noch übrig zum Investieren?“ vorgehen zu müssen.

In dem Softwareprogramm können heutige Ausgaben hinterlegt und mit einer Inflationsrate belegt werden. Das Tool errechnet anschließend den Kapitalbedarf bei Renteneintritt. Dem gegenüber können die erwarteten Ausgaben zum Renteneintritt gestellt werden. So erfährt der Kunde, ob seine Vorsorge ausreicht oder ob er noch Handlungsbedarf hat.

Diese Grundfunktionalität stellt die RP-Datentechnik Hamburg oHG jetzt allen frei zugänglich unter der Domain www.rp-ruhestandsplaner.de kostenfrei zur Verfügung. Die Entwickler möchten aber nochmal deutlich darauf hinweisen, das die Ergebnisse aus der Berechnung am Besten mit einem Finanzfachmann besprochen werden sollten.

Posted by on 24. April 2019.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten