iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Smartphone statt MDE-Gerät

 

Smart Inventur macht aus einem Android-Smartphone ein preiswertes und komfortables MDE-Gerät. Neben den notwendigen Daten wie EAN/Artikelnummer und Bezeichnung können auch der Sollbestand sowie EK- und VK-Preise verwaltet werden, so dass neben einer Inventur auch eine Bestandsprüfung oder Kommissionierung leicht durchgeführt werden kann. Die Statistikfunktion bietet dabei einen schnellen Überblick.

Die optionale farbliche Hervorhebung der Artikel (korrekter Bestand, Plus-/Minusbestand, nicht gescannte Artikel) erleichtert die Übersicht über den Warenbestand. Die angezeigten Artikel können selbstverständlich auch gefiltert werden, so dass z.B. bei der Kommissionierung nur die Artikel angezeigt werden, deren Bestand fehlerhaft (Plus- oder Minusbestand) ist. So kann man direkt sehen, welche Artikel noch kommissioniert werden müssen und von welchen Artikeln zu viele kommissioniert wurden.

Mit der integrierten Scanfunktion oder einem externen Bluetooth-Scanner können die Barcodes der Artikel einfach eingescannt werden. Smart Inventur arbeitet nahezu mit jeden Bluetooth-Scanner zusammen, der sich mit dem verwendeten Smartphone koppeln lässt und nach dem Barcode ein Zeilenende-Zeichen (Return/Enter) sendet. Die Artikel können automatisch gezählt werden, so dass bei jedem Scanvorgang der Bestand um \“1\“ erhöht wird. Dadurch wird die Zählung der Artikel erleichtert. Selbstverständlich kann der Bestand ebenso wie weitere Artikelmerkmale manuell bearbeitet werden.

Der Datenaustausch mit der Warenwirtschaft erfolgt einfach mittels CSV-Dateien (Komma-Seperated-Values). Die fertige Inventur bzw. Bestandsaufnahme kann gespeichert, per Mail versendet, auf Google-Drive gespeichert oder direkt ausgedruckt werden.

Neben der Free-Version, die auf 1 Inventur mit max. 200 Artikeln beschränkt ist stehen die Lite-Version mit max. 3 Inventuren und 1000 Artikeln pro Inventuren sowie die unbeschränke Version im Playstore zur Verfügung. So können bequem mehrere Inventuren/Kommissionierungen verwaltet werden.

Posted by on 18. Juni 2019.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten