iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Silkroad VC Stolzer Sponsor von HWA RACELAB, Stärkung des Sportkulturaustauschs zwischen Europa und China

 

Die Formel E-Meisterschaft 2019 führt zum E-Prix von Rom. Das von Silk Road Venture Capital (Silkroad) gesponserte HWA RACELAB-Team ist bereit für die fünf europäischen Stadtrundfahrten: Rom am 13. April, Paris am 27. April, Monaco am 11. Mai, Berlin am 25. Mai und Bern am 22. Juni . Die Formel E-Meisterschaft, die von der Kraft umweltfreundlicher neuer Energie angetrieben wird, hat das Interesse der chinesischen und europäischen Rennsportfans geweckt.

Vom 21. bis 26. März besuchte der chinesische Präsident Xi Jinping Italien, Monaco und Frankreich. Der Besuch von Präsident Xi Jinping war diesmal eine klare Botschaft, dass die chinesische Seite die EU unabhängig von den geänderten internationalen Umständen immer als wichtigen Partner für die strategische Zusammenarbeit betrachtet und ihre Beziehungen zur EU als Priorität in ihren Außenbeziehungen betrachtet. Silkroad sponsert das HWA RACELAB-Team für den Formel-E-Wettbewerb 2019, um den Sportkulturaustausch zwischen China und Europa zu unterstützen. Silkroad unternimmt große Anstrengungen, um an der Entwicklung umweltfreundlicher neuer Energiefahrzeuge mitzuwirken und eine kooperative Brücke für chinesische und ausländische Unternehmen aufzubauen. Die Mission von Silkroad marschiert in den von Präsident Xi Jinping befürworteten nationalen Entwicklungsstrategieplan „One Belt, One Road“.

Silkroad ist Sponsor des HWA RACELAB-Teams und hat eine enge Partnerschaft mit vielen in- und ausländischen Unternehmen, wie z. B. Growth China Capital (Unikar) und XCAR, im Bereich Motorsport und Autokultur, IP, neue Energiefahrzeuge und internationale Spitzentechnologie-Unternehmen geschlossen Managementberatung und globales Supply Chain Management.

HWA-Gründer Hans Werner Aufrecht nahm an der E-Prix-Pressekonferenz in Hongkong teil, die seine erste Aufmerksamkeit den Formel-E-Wettbewerben in Hongkong und Sanya entgegenbrachte. Silkroad möchte die HWA AG dabei unterstützen, ihre Markenbekanntheit im asiatisch-pazifischen Raum zu stärken.

Über HWA RACELAB

HWA RACELAB ist das operative Team der HWA AG im Motorsport. Es bringt erfahrene Spezialisten für hochwertiges Race Engineering und die dazugehörigen Dienstleistungen zusammen, um auf der Motorsport-Szene Erfolg zu haben. HWA RACELAB wird in der Saison 2018/19 als neues Team in die Formel E einsteigen und das reiche Rennstrecken-Know-how von HWA um eine zukunftsweisende Saite erweitern. Darüber hinaus wird HWA RACELAB 2019 in der neuen, internationalen FIA-Formel-3-Meisterschaft an den Start gehen. Mit elf Fahrertiteln und über 180 Rennsiegen als Werksteam für Mercedes-AMG in der DTM zählt das Unternehmen zu den erfolgreichsten Spielern internationaler Motorsport. HWA RACELAB greift auch auf die anderen Kernkompetenzen des Unternehmens zurück, wie z. B. Entwicklung, Montage und Betrieb von GT-Fahrzeugen für den Kundensport sowie die Montage von Formel-3-Rennmotoren.

Über die Silkroad Venture Capital Group

Die in Hongkong gegründete Silkroad Venture Capital Group ist ein umfassendes Finanzdienstleistungsunternehmen, das globale Unternehmen mit internationalen Märkten verbindet, ihre industrielle Kette ausdehnt, der Entwicklung beträchtlicher Industrieunternehmen dient und eine professionelle und internationale Innovation schafft. Unterstützung der wirtschaftlichen Umstrukturierung und Aufwertung der Region. Das Hauptgeschäft umfasst die Bereiche Motorsport und Autokultur IP, neue Energiefahrzeuge und Spitzentechnologie, Unternehmensmanagementberatung und Supply Chain Management.

Silkroad VC Website: www.silkroadvc.hk

Posted by on 28. März 2019.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten