iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Silberaktien mit Qualität

 

Korrekturen gibt es bei den Edelmetallen immer wieder, sorgen sollte man sich deshalb nicht. Denn die Zentralbanken dehnen ihre Bilanzsummen immer weiter aus, das Fiatgeld verliert an Wert und die Edelmetalle behalten ihren Wert. Schützen kann man sich nur mit Edelmetallen sowie Rohstoff- und Minenaktieninvestments.

Silber erreichte dieses Jahr einen siebenjährigen Höchststand bei 29,14 US-Dollar je Feinunze. Dann fiel der Preis wieder auf rund 26 US-Dollar bis Mitte September, um dann ein Niveau von um die 24 US-Dollar die Unze zu erreichen. Auch zu diesen Preisen haben viele Silbergesellschaften ein deutliches Kurswachstum verzeichnen können.

Bei den Silberaktien gibt es einige, die mit Qualität und großen Kursgewinnen punkten können. Zu den besten Silberaktien des Jahres 2020 an der Toronto Stock Exchange (TSX), also an Kanadas größter Börse, gehören auf den ersten fünf Plätzen laut einer Untersuchung des Investing News Networks MAG Silver und Endeavour Silver dazu.

MAG Silver – https://www.youtube.com/watch?v=u6aui9t2PBA&t=348s – besitzt 44 Prozent am Juanicipio-Silberprojekt in Mexiko, der Partner Fresnillo, einer der größten Silberproduzenten der Erde, besitzt die Mehrheit. Erst vor kurzem konnte MAG Silver eine erste Produktion melden (knapp 394.000 Unzen Silber, 610 Unzen Gold).

Auch Endeavour Silver – https://www.youtube.com/watch?v=uopN-WrxPGU&t=79s – ist ein gutes Investment im Silberbereich. Bei den drei produzierenden Silberminen in Mexiko verbesserte sich die Betriebsleistung. So empfiehlt H.C.Wainwrigth & Co. die Aktie zum Kauf. Im dritten Quartal 2020 stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 29 Prozent an. Gleichzeitig gingen die Kosten je produzierter Unze Silber um 68 Prozent – inklusive Nebenprodukte – im Vergleich zum dritten Quartal 2019 zurück.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von MAG Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/mag-silver-corp/ -) und Endeavour Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/endeavour-silver-corp/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Posted by on 24. November 2020.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Finanzen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten