iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Sievert Handel Transporte präsentiert Lösungen für den E-Commerce-Sektor

.

Mehrwertdienste für Handel und Industrie

Ausbau branchenspezifischer Lösungen in der Lagerlogistik

Nachhaltiges Wachstum im Bereich Value Added Services

Die Sievert Handel Transporte hat auf der diesjährigen transport logistic vom 4. bis 7. Juni in München verstärkt die E-Commerce-Branche im Blick. So präsentiert der Logistikdienstleister am Gemeinschaftsstand des Logistiknetzwerks Mitteldeutschland (B5 119/218) mehrere spezielle Lösungen, die gezielt für diese Zielgruppe entwickelt wurde. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen ein umfangreiches Spektrum an Value Added Services und maßgeschneiderten Logistikkonzepten für Industrie und Handel.

Rui Macedo, Geschäftsführer der Sievert Handel Transporte GmbH, sieht in der Messeteilnahme eine große Chance für das Unternehmen: ?Auf der transport logistic können wir zeitgleich zukünftige Projekte mit Bestandskunden erörtern und potenziellen Neukunden unser Leistungsspektrum präsentieren.? Die Resonanz der Messebesucher spreche laut Marcedo für sich. So hätten viele dauerhafte Kundenbeziehungen hier ihren Anfang genommen.

Die Ziele des branchenübergreifenden Logistikdienstleisters sind klar abgesteckt. So will das Unternehmen die Lagerlogistik weiter ausbauen und nachhaltig im Bereich Value Added Services wachsen. Einen strategischen Schwerpunkt bildet in den kommenden Jahren die boomende E-Commerce-Branche. ?In den vergangenen Jahren haben wir hier zahlreiche spezielle Lösungen entwickelt, die für viele Unternehmen von Interesse sein dürften?, sagt Macedo. Die Angebotspalette erstreckt sich von der Lagerwirtschaft über die Kommissionierung und Konfektionierung bis hin zur Qualitätskontrolle nach Kundenvorgabe.

Auf der transport logistic in München ist die sht mit einem schlagkräftigen Team bestehend aus Geschäftsleitung und Vertrieb vor Ort, um professionell und umfassend über die Logistikkonzepte der sht zu informieren. Terminabsprachen können über Tel.: 05481 / 9361-0 oder via Email an: info@sievert-transporte.de erfolgen.

Weitere Informationen unter: www.sievert-transporte.de

Die Sievert Handel Transporte GmbH (sht) ist ein branchenübergreifender Transport- und Logistikdienstleister mit dem Schwerpunkt Baustoffindustrie. Kernkompetenz des Unternehmens mit Sitz im westfälischen Lengerich ist die Konzeption von individuellen Logistiklösungen sowie die Organisation von kompletten Logistikketten für die verladende Industrie. Neben Lagerwirtschaft, Silotransporten und Transporten per Planen-Lkw bietet die sht als einer der führenden Baustofflogistiker in Deutschland auch intermodale Lösungen per Eisenbahn und Schiff an. Zu den häufigsten Transport- und Lagergütern zählen lose sowie gepackte Baustoffe, Baumarktartikel, Energiestoffe, Reststoffe, staubige und rieselfähige Güter sowie palettierte Güter für unterschiedliche Branchen. Mit eigenen Niederlassungen ist das Unternehmen an 17 Standorten in Deutschland, einem Standort in Polen und zwei Standorten in den Niederlanden vertreten. Mit insgesamt rd. 370 Mitarbeitern hat die sht im Jahr 2012 einen Umsatz von 94 Millionen Euro erzielt. Zu den Tochterunternehmen gehören die Sievert Logistik GmbH, ein Transportdienstleister mit Sitz im rheinland-pfälzischen Kruft, die SBT Sievert Benthack Transporte GmbH & Co. KG, ein Transportdienstleister mit Sitz in Hamburg-Kaltenkirchen, sowie die i4 Transportation GmbH & Co. KG, ein auf intermodale Transporte spezialisierter Logistikdienstleister mit Sitz in Mannheim, und die NTM B.V. mit Sitz in Neu-Amsterdam (NL). Die sht selbst gehört ihrerseits zur Sievert AG (Osnabrück), welche mit einem Umsatz von rd. 282 Millionen Euro und rd. 1.300 Mitarbeitern an weltweit rund 50 Standorten zu den führenden Unternehmen der deutschen Bauwirtschaft gehört.

Posted by on 17. April 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten