iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Sichere C-Teile-Versorgung für Automotive

Vom 11. bis 15. September präsentiert sich REYHER erneut auf der Automechanika Frankfurt. In Halle 5.1 an Stand B62 können sich Fachbesucher der internationalen Leitmesse der Automobilbranche für Ausrüstung, Teile, Zubehör, Management & Service ausführlich über das umfangreiche Produkt- und Dienstleistungsangebot von REYHER informieren.

Das Lieferprogramm im Bereich Automotive umfasst Original-, Zeichnungs- und Normteile für alle gängigen PKW- und NKW-Marken. Darüber hinaus stehen Leistungen wie beispielsweise EDI-Lösungen zur Vereinfachung von Bestellprozessen, die Konfektionierung von Reparatur-Kits, Kanban-Versorgungssysteme oder Just-in-time-Lieferungen zur Verfügung.

Die branchenspezifischen Kompetenzen sowohl für den Ersatzteilemarkt als auch für die Zuliefererindustrie sind bei dem VDA 6.2-zertifizierten Unternehmen im Geschäftsbereich Automotive gebündelt.

Besucher des REYHER-Stands haben außerdem die Möglichkeit, sich per Virtual Reality einen Eindruck vom hochmodernen Logistikzentrum in Hamburg zu verschaffen. Highlight ist dabei das neue doppelstöckige Hochregallager mit 40.000 Palettenstellplätzen.

Mit 130 Jahre Erfahrung zählt REYHER zu den führenden Handelsunternehmen für Verbindungselemente und Befestigungstechnik in Europa und beliefert Kunden aus Industrie und Handel weltweit. Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am zentralen Standort in Hamburg sorgen mit individuellen, flexiblen Lösungen und einer täglichen Lieferbereitschaft von über 99 Prozent für die sichere Versorgung mit C-Teilen. 2017 erzielte REYHER mit über 11.000 Kunden einen Umsatz von rund 320 Mio. Euro.

Posted by on 30. Juli 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten