iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Shippeo verstärkt seine Präsenz in den Nordischen Ländern

Shippeo, der führende Anbieter von Supply Chain Visibility, erweitert seine globale Reichweite durch die Eröffnung eines neuen Büros in Stockholm. Damit ist Shippeo an einem weiteren strategischen Standort vertreten und baut seine Präsenz in den nordischen Ländern weiter aus.

?Die Eröffnung unseres schwedischen Büros ist eine strategische Erweiterung für Shippeo\“, sagt Lucien Besse, COO und Mitbegründer von Shippeo. ?Die nordischen und skandinavischen Länder gehören zu den größten Logistikmärkten der Welt. Aufgrund der vielen Transportbewegungen, der relativ langen Distanzen und des oft internationalen Verkehrs ist die vorausschauende Expected Time of Arrival (ETA)-Technologie wichtig und gefragt.\“

Seit seiner Gründung im Jahr 2014 und der anschließenden internationalen Expansion hat sich Shippeo schnell zum führenden Supply Chain Visibility-Anbieter entwickelt und unterstützt internationale Kunden mit fortschrittlichen Digitalisierungswerkzeugen und vorausschauender ETA-Technologie, die auf präziser Datenanalyse und modernster Echtzeit-Sichtbarkeitssoftware basieren.

Als Teil des Wachstums freut sich Shippeo den schwedischen Unternehmer Jonatan Rajala willkommen zu heißen, der als Strategic Account Executive im Team Nordeuropa tätig sein wird. Der 36-jährige Jonatan wird seine zehnjährige Erfahrung in Vertrieb und Management in den nordischen Märkten in die Weiterentwicklung von Shippeo einbringen und das geschäftliche Wachstum in der Region beschleunigen.

?Die Lieferkettentransparenz ist in den Nordischen Ländern sehr wichtig und Shippeo ist Marktführer auf diesem Gebiet?, sagt Rajala. ?Ich sehe großes Potential und freue mich auf die Zusammenarbeit!\“

Jonatan Rajala wird den Kundenstamm des Unternehmens weiter ausbauen und Partnerschaften in allen nordischen Ländern aufbauen.

Shippeo, der europäische Marktführer im Bereich Supply Chain Visibility, unterstützt internationale Unternehmen bei der Bereitstellung von Echtzeit-Logistikdaten für außergewöhnlichen Kundenservice und operative Exzellenz. Die Echtzeit-Transportvisibilitätsplattform bietet Verladern, Spediteuren und Endkunden eine sofortige Verfolgung und vorausschauende ETAs jeder Lieferung, so dass sie Probleme schnell identifizieren und Endkunden proaktiv warnen können, bevor sie betroffen sind. Shippeo wurde 2014 gegründet und verfolgt europaweit über 5 Millionen Ladungen pro Jahr für marktführende Kunden wie Schneider Electric, Carrefour, Faurecia, Auchan und Leroy Merlin und verbindet sie mit Spediteuren in mehr als 40 Ländern. Erfahren Sie mehr unter www.shippeo.com/de

Posted by on 4. Dezember 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten