iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

SENSOR+TEST 2019: DACOM West stellt Sensortechnologien namhafter Hersteller vor

 

Haan/Nürnberg, 27. Mai 2019 – Auf der Fachmesse SENSOR+TEST in Nürnberg präsentiert der deutsche Value-Added-Distributor DACOM West seine Produktpalette aus den Kerngebieten Sense, Store und Connect. Im Fokus des Messeauftritts stehen Sensoriklösungen für Bereiche wie Industrie und Automotive. Über diese Lösungen können sich Interessenten vom 25. bis 27. Juni am Gemeinschaftsstand mit BECOM Systems (5-401, Halle 5) informieren. Fachbesucher erhalten zudem die Gelegenheit, sich mit Experten auszutauschen und über neuste Trends zu diskutieren.

Schon längere Zeit hegt die Automobilbranche den Wunsch des autonomen Fahrens. Auch Privatpersonen begeistern sich zunehmend für mehr Automatisierung in ihren Fahrzeugen. Daher ziehen intelligente Systeme wie beispielsweise Time-of-Flight (ToF)-Sensoren immer häufiger in Autos ein. Durch spezielle Messverfahren erfassen sie die Umgebung dreidimensional und tragen zur automatischen Positionskontrolle und Erkennung verschiedener Zielobjekte bei.

3D-Darstellung mit ToF-Kameras

BECOM Systems bietet diverse 3D-Kameras auf Basis von ToF-Technologien an. Die Produkte des österreichischen Elektronikdienstleisters ermöglichen eine unmittelbare Situationsanalyse, die sich gerade in Fahrzeugen auch auf den Sicherheitsaspekt auswirkt. Da die Kameras kompakt aufgebaut sind und auf bewegliche Teile verzichten, eignen sie sich besonders für anspruchsvolle Umgebungen. DACOM West zeigt am Messestand u.a. den hochauflösenden Tiefensensor Argos3D-P33x, der sich neben der Verwendung im Bereich der Automatisierung auch für den Einsatz in der Medizin, Logistik oder Industrie bewährt. Erweitert wird das Portfolio an ToF-Technologien durch die Sensoriklösungen von Melexis. Mit dem MLX75024 hat der Mikroelektronikhersteller einen optischen ToF-Sensor mit QVGA-Auflösung entwickelt, der über die Pixeltechnologie DepthSense® verfügt. Seine Anwendungsbereiche reichen von der Überwachung des Fahrzeuginnenraums bis hin zur Gestenerkennung und Personenzählung.

Embedded Motortreiber für Automotive-Anwendungen

Als Produktneuheit präsentiert der Distributor außerdem den eingebetteten Motortreiber MLX81206 von Melexis. Mit der hocheffizienten 64-KB-Flash-Speicher-Single-Chip-Lösung lassen sich BLDC-Motoren von 100 bis 1.000 Watt ansteuern. Die Synergie zwischen Sensorik und Antriebssteuerung bietet eine gute Kombination aus Größe, Leistung und Robustheit.

\”Uns ist es wichtig, auf Unternehmen abgestimmte, smarte Lösungen zu bieten und potenzielle Kunden gezielt zu beraten\”, sagt Tristan Friend, Geschäftsführer von DACOM West. \”Auf der SENSOR+TEST 2019 erhalten Fachbesucher einen tiefen Einblick in die aktuellsten Entwicklungen der Embedded-Technologien und haben die Möglichkeit, sich mit unseren Produkten aus den Bereichen Sense, Store und Connect vertraut zu machen. Da wir an einem Gemeinschaftsstand mit BECOM Systems ausstellen, steht für branchenspezifische Fragen auch direkt unser Herstellerpartner zur Verfügung.\”

Erfahren Sie mehr über DACOM West auf www.dacomwest.de

Posted by on 27. Mai 2019.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten