iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Seminare Zielvereinbarung und Zeitmanagement – Seminare in Stuttgart

Die nächsten Seminare finden Sie in

Stuttgart 21.05.2019

Hamburg 21.05.2019

Berlin 18.07.2019

Bremen 18.07.2019

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe – Seminar Zielvereinbarung und Zeitmanagement:

> Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Unternehmer, Prokuristen und Bevollmächtigte,
> Führungskräfte, Abteilungsleiter, Teamleiter, Personalleiter sowie Vertriebsleiter, Produktionsleiter und kaufmännische Leiter,
> Leiter Interne Revision und Revisoren..

Ihr Nutzen mit dem Seminar Zielvereinbarung und Zeitmanagement:

> 4 Schritte zum erfolgreichen Zielvereinbarungsgespräch
> Richtig delegieren, Zeit gewinnen und Prioritäten setzen
> Schluss mit Low-Performance
> Prioritäten setzen
> Handlungsanleitung zu konkreten Fällen

Ihr Vorsprung mit dem Seminar Zielvereinbarung und Zeitmanagement
Alle Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte:

+ Führungstool: Zielvereinbarungsgespräche effektiv führen
+ Führungstool: Die ABC-Analyse -Prioritäten richtig setzen
+ Führungstool: Richtig Delegieren-testen Sie Ihre Delegationsstärke!
+ S&P Checkliste: Identifizieren Sie Ihre Zeitdiebe und Zeitfresser
+ S&P-Test: Mitarbeiterführung

Seminarprogramm:

4 Schritte zum erfolgreichen Zielvereinbarungsgespräch

> Mitarbeiter mit Zielen führen und Ziele SMART formulieren
> Kommunikationstechniken im Zielvereinbarungsgespräch
> \“Typenfrage\“ – Aufgaben an die richtigen Teammitglieder delegieren
> Erfolgreiches Feedback – Konstruktive Rückmeldung für die Mitarbeiter
> Was tun wenn der Mitarbeiter die Meilensteine nicht erreicht?
> Rechtliche Fehler bei der Vereinbarung von Zielen vermeiden

Richtig delegieren, Zeit gewinnen und Prioritäten setzen

> Arbeitsabläufe konsequent planen, gliedern und bewältigen
> Welche Aufgaben sind wirklich wichtig?
> Zeitdiebe erkennen und erfolgreich verhindern
> Delegation als Führungsinstrument: Mehr führen – weniger durchführen
> Richtig delegieren – Rückdelegation verhindern

Schluss mit Low-Performance

> Führungsaufgaben im Coaching-Prozess: Best-Leistungen dauerhaft absichern
> Identifizierung von Defiziten: Jahresgespräch, Leistungsbeurteilung & Co.
> Lösungsorientierter Umgang mit Low Performance
> \“Ansteckung\“ und Demotivation der übrigen Teammitglieder durch Low-Performer vermeiden
> Kritik- und Feedbackgespräche bei schlechter Leistung: Zielkorridore definieren – Unklarheiten vermeiden
> Führungsgespräche mit schwierigen Mitarbeitern
> Motivation und hohe Leistungsbereitschaft im Team erreichen

Posted by on 28. März 2019.

Tags: , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten