iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Seminar zu den Grundlagen der Stromversorgung für spartenfremdes Personal

Das Seminar Grundlagen der Stromversorgung für spartenfremdes Personal vermittelt Grundwissen zur Struktur und Organisation der Stromversorgung. Die Teilnehmer werden mit den Anforderungen der gesetzlichen, behördlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften sowie den allgemein anerkannten Regeln der Technik ? insbesondere dem VDE-Regelwerk ? vertraut gemacht. Ziel ist es, Ihnen einen fachlichen Einstieg in die Stromversorgung zu verschaffen.

Die Teilnehmer erhalten aufgrund der praktischen Beispiele und Erfahrungen einen Einblick in einen effizienten und versorgungssicheren Netzbetrieb, insbesondere über den Aufbau von Verteilnetzen im Bereich der Nieder- und Mittelspannung. Die Grundlagen der Verteilung von elektrischer Energie sollen den Teilnehmern helfen zu verstehen, wie die Energieverteilung – von der Erzeugung bis zur Steckdose – funktioniert und zum besseren Verständnis praxisnah beitragen.

Das nächste 2-tägige Seminar startet ab 05. März 2019 in Erkrath.

Weitere Informationen und Termine finden Sie unter: https://www.vde-verlag.de/seminare/pi1000006

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Posted by on 12. Februar 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten