iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

SEDO: Co-Domains verkaufen sich sehr gut

 

Ist es sinnvoll, in die Co-Domains zu investieren?

Rechtsanwalt Dingeldey stützt sich auf eine SEDO-Studie von 2013 und schreibt über die Co-Domains:

\“Seit dem Neustart der Endung verzeichnet Sedo einen Umsatz von US$ 1,5 Mio. für die Endung .co; weltweit liegt der Umsatz bei US$ 1,64 Mio. Sie ist damit eine der am meisten gehandelten Domain-Endungen. Die Durchschnittspreise lagen 2010 bei US$ 1,819,- (Median 500), 2011 bei US$ 1.769,- (Median 310) und 2012 bei US$ 1.826,- (Median 500). Mit dieser Preisentwicklung liegt .co weit oben, wobei die Differenz zwischen mittlerem Preis und Median, den um Auswüchse nach oben und unten bereinigten Daten, auf zum Teil herausragende Domain-Deals wie e.co (US$ 81.000,-), business.co (US$ 80.000,-), fx.co und news.co (je US$ 50.000,-) beruht.\“

Die co-Domains feiern den neunten Geburtstag. Für wenige Tage gibt es die co-Domains für neun Euro.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/co-domains.html

Posted by on 26. Juni 2019.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten