iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

SEDO: Co-Domains verkaufen sich besser als Com-Domains

Ist es sinnvoll, in die Co-Domains zu investieren?

Rechtsanwalt Dingeldey stützt sich auf eine SEDO-Studie und schreibt über die Co-Domains:

\“Seit dem Neustart der Endung verzeichnet Sedo einen Umsatz von US$ 1,5 Mio. für die Endung .co; weltweit liegt der Umsatz bei US$ 1,64 Mio. Sie ist damit eine der am meisten gehandelten Domain-Endungen. Die Durchschnittspreise lagen 2010 bei US$ 1,819,? (Median 500), 2011 bei US$ 1.769,? (Median 310) und 2012 bei US$ 1.826,? (Median 500). Mit dieser Preisentwicklung liegt .co weit oben, wobei die Differenz zwischen mittlerem Preis und Median, den um Auswüchse nach oben und unten bereinigten Daten, auf zum Teil herausragende Domain-Deals wie e.co (US$ 81.000,?), business.co (US$ 80.000,?), fx.co und news.co (je US$ 50.000,?) beruht.\“

2013 hatten sich die Werte der co-Domains noch einmal verbessert. In der SEDO-Studie von 2013 heißt es dazu wörtlich:

\“The total value of .CO sales at Sedo since July 2010 is $2.6 million USD.

The mean average sales price for .CO domain names on Sedo?s marketplace is high, reaching $2,486 USD in 2013, up 37 percent since the TLD was introduced.\“

Die durchschnittlichen Verkaufspreise von Co-Domains liegen über den durchschnittlichen Verkaufspreisen  der Net-Domains, Org-Domains und sogar der Com-Domains.

\“The YTD average sales price of a .CO domain surpasses the most well-established legacy TLDs, including .COM, .NET and .ORG.\“

Wenn man den Premium Co-Domains nicht berücksichtigt, liegen die durchschnittlichen Verkaufspreise von Co-Domains über den durchschnittlichen Verkaufspreisen aller anderen Domainendungen, mit Ausnahme der com-Domains.

\“The YTD median sales price of a .CO domain is $570 USD, up 14 percent since 2010, and higher than all the reported TLDs except for .COM.\“

Die co-Domains feiern den neunten Geburtstag. Für wenige Tage – vom 1. Juli bis 7. Juli 2019-  gibt es Standard co-Domains für neun Euro. Das ist eine einmalige Gelegenheit für Webseiten-Besitzer und Domainer, sich eine interessante co-Domain zuzulegen.

Hans-Peter Oswald

https://www.domainregistry.de/co-domains.html (deutsch)

https://www.domainregistry.de/co-domain.html (English)

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text

kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 landete Secura beim Industriepreis unter den Besten. Secura gewann 2016 den \“Ai Intellectual Property Award 2016\“ als \“Best International Domain Registration Firm – Germany\“. Beim \“Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016\“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim \“Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016\“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

ICANN-Registrar Secura GmbH

Frohnhofweg 18

D-50858 Koeln

Germany

Phone: +49 221 2571213

Fax: +49 221 9252272

secura@domainregistry.de

http://www.domainregistry.de

http://www.com-domains.com

Posted by on 29. Juni 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten