iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Sechs neue Folgen \“Eichwald, MdB\“ im ZDF (FOTO)

 


\“Eichwald, MdB\“ geht in die zweite Staffel. In sechs neuen Folgen
können die ZDF-Zuschauer Hajo Eichwald und sein Team in die Abgründe
der großen Bundestags-Intrigen, in die Wirren der kleinen
Kiez-Politik und bis in die tiefsten Tiefen seines Heimatwahlkreises
Bochum II, des Landesverbands und der sogenannten Basis begleiten.
Die sechs neuen Folgen von \“Eichwald, MdB\“ sind ab Freitag, 14. Juni
2019, in der ZDFmediathek abrufbar und im ZDF-Programm ab 14. Juni
2019 immer freitags, 22.30 Uhr, zu sehen. Zur Einstimmung zeigt das
ZDF am Montag, 3. Juni 2019, ab 23.30 Uhr, noch einmal alle vier
Folgen der ersten Staffel.

In der zweiten Staffel wagt die Polit-Satire den Schritt aus dem
Büro in die vermeintlich reale Welt. \“Dorthin, wo die Menschen
wirklich sind\“, wie Eichwald sagen würde. Die Drehbücher stammen
wieder von \“Eichwald\“-Erfinder Stefan Stuckmann, Regie führt erneut
Fabian Möhrke. Neben Bernhardt Schütz in der Hauptrolle sind wieder
Rainer Reiners, Lucie Heinze, Leon Ullrich, Robert Schupp und Maren
Kroymann mit von der Partie.

Berlin 2019: Hajo Eichwald hat es auch in dieser Legislaturperiode
wieder in den Bundestag geschafft. Doch lange kann er sich daran
nicht erfreuen. Holland wird wegen eines Dopingskandals von der
Fußball-EM ausgeschlossen, und plötzlich ist Eichwald als Mitglied
des sonst eher verschlafenen Sportausschusses gefragter
Interviewpartner. Die Journaille steht bei ihm Schlange, doch
ausgerechnet jetzt hat Fraktionschefin Birgit Hanke (Maren Kroymann)
für teures Geld eine Kommunikationstrainerin eingekauft, um in einer
Art Express-Bootcamp die größten Sorgenfälle der Fraktion für den
Kampf gegen Fake News und die neue Rechte fit zu machen.

Und Sorgenfälle gibt es genug: Uwe Bornsen (Robert Schupp),
Eichwalds Parteifeind aus der Bochumer Heimat, ist ein Jahr nach dem
tödlichen Unfall seiner Frau immer noch in Trauer. Die Fraktion
schleift ihn solidarisch mit – aber wie lange noch? Berndt Engemann
(Rainer Reiners), Eichwalds alter Weggefährte und Referent, möchte
die große Leere in seinem Leben mit seinem Einsatz für einen
syrischen Flüchtling füllen. Sebastian Grube (Leon Ulrich),
Eichwalds zweiter Referent, versucht das Gleiche bei Tinder –
erfolglos. Und Julia Schleicher (Lucie Heinze), Eichwalds
Büroleiterin, würde gerne politisch mehr mitarbeiten, ist aber im
neunten Monat schwanger und kämpft gleichzeitig gegen Übelkeit,
Wadenkrämpfe und das Patriarchat.

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/eichwald

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/eichwald-mdb-2/

Die Videos in der ZDFmediathek sind zum Embedding freigegeben.
Weitere Informationen: https://ly.zdf.de/WlX/

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. Mai 2019.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten