iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Schlaf und Frühstück contra Schnupfnase

Die Erkältungszeit hat begonnen und mit ihr der Angriff von Viren und Co. Viele hat der erste Schnupfen bereits erwischt. Nun ist unser Immunsystem gefragt, sich mit den ungebetenen Begleiterscheinungen auseinander zu setzen.

Um dem Immunsystem auf die Sprünge zu helfen, sollte vor allem für ausreichend Schlaf gesorgt werden. Im Schlaf arbeitet das Immunsystem auf Hochtouren. Natürlichen Killerzellen und Fresszellen sind im Schlaf aktiver und schützen dadurch den Körper. Im Schlaf arbeitet das Immunsystem auf Hochtouren. So werden immunaktive Stoffe in großer Anzahl ausgeschüttet. Sie steigern das Abwehrsystem und erhöhen die Chance Infektionen zu bekämpfen.

Hat sich eine Erkältung im Körper eingeschlichen, sorgt das Immunsystem dafür, dass eine verstärkte Müdigkeit empfunden wird. Somit verschreibt sich der Körper selber die beste Medizin gegen den Infekt: ausreichend Schlaf. Mit der erhöhten Immunaktivität werden Viren und Bakterien im Schlaf bekämpft.

Neben ausreichendem Schlaf ist die gesunde Ernährung eine weitere Säule des Wohlbefindens. Nach der „Fastenzeit“ des Körpers in der Nacht, sollte unbedingt ein stärkendes Frühstück der Start in den Tag sein. Ein ausgewogenes Frühstück liefert ausreichend Nährstoffe und die sorgen für ein gesundes Leben.

Ein zuverlässiger Partner für das perfekte Frühstück sind die Morgengold Frühstücksdienste. Woche für Woche liefern die www.morgengold.de Frühstücksdienste mehr als 900.000 Brötchen, Croissants, Brote und andere Backwaren an die Haustür der Frühstücks-Kunden. Die gewünschten Brötchen und Backwaren können direkt über das Internet geordert werden.

Die Service-Fahrer der Morgengold Frühstücksdienste nehmen die gewünschten Backwaren und Brötchen für das Frühstück in den frühen Morgenstunden direkt in den jeweiligen Backstuben regionaler Bäckereibetrieben entgegen und bringen sie auf dem schnellsten Weg an ihre Bestimmungsorte.

Pünktlich, zuverlässig und ofenfrisch warten die Brötchen und Backwaren an der Haustür auf den morgendlichen Verzehr.

Ausgeschlafen und besten gestärkt kann der Tag nun voller Energie begonnen werden. Für die körpereigene Abwehr ist somit besten gesorgt. Und falls sich doch eine Erkältung anbahnen sollte, verlaufen mit einer fitten Körperabwehr lästige Infektionen häufig weniger heftig ab.

Posted by on 22. November 2017.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Familie & Kinder

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten