iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Schüleraustausch und Gap Year: Wie unterscheiden sich die Sprachreise-Angebote nach der Schulzeit? 5 Tipps für die Suche

 

Nach der Schulzeit eine Sprachreise ins Ausland unternehmen – das Gap Year ist bei jungen Leuten beliebt. Der Grund ist klar: Endlich Zeit durchzuatmen, Neues zu entdecken, die Welt sehen, zu sich selbst finden und überlegen, wie das Leben weiter gehen soll – und dabei etwas von der Welt sehen.

Sobald die jungen Leute volljährig sind, können sie entscheiden, ob sie die Reise auf eigene Faust selbst planen und durchführen oder eine Agentur einschalten. Normalerweise ist der Nutzen einer Agentur die anfallende Gebühr wert. Beim Blick ins Internet stellt man fest: Es gibt viele Anbieter, die Unterschiede sind nicht leicht erkennbar.

1 Die Anbieter: Austausch-Organisationen, Sprachreise-Agenturen. Programme für Sprachreisen bieten sowohl sogenannte Austausch-Organisationen als auch einfache Sprachreise-Agenturen an. Sie haben teilweise dieselben Angebote im Programm.

2 Die Sprachreise-Angebote der Austausch-Organisationen und Sprachreise-Agenturen. Bei guten Anbietern kann man erwarten, dass man eine fundierte Beratung bekommt, bevor der Verkauf der Programme beginnt. Grundsätzlich kann man unterschieden, ob die Anbieter den Aufenthalt an einer Sprachschule und/oder auch die Unterkunft, die Reise, das Freizeit- und Kulturangebot im Programm haben. Viele Anbieter vermitteln auch Reiseversicherungen und Flugtickets.

Weitere Unterschiede kommen zum Tragen, wenn die Sprachreise mit einem Arbeitsaufenthalt im Ausland verbunden werden soll. Das betrifft vor allem Au Pair-Aufenthalte als auch Work and Travel, Praktika im Ausland oder Volunteering-Programme. Je nach Anbieter bekommt man auch den Arbeitsaufenthalt organisiert. Das kann bedeuten, dass Arbeitgeber vermittelt werden, wie bei Au Pair und Volunteering-Aufenthalten. Aber auch bei Work and Travel-Programmen kann es sein, dass man zumindest Hinweise und Hilfe für die Jobsuche bekommt.

3 Die Unterschiede zwischen den Anbietern für Sprachreisen nach der Schule. Die wichtigsten Unterschiede ergeben sich daraus, dass ein Teil der Anbieter selbst weltweit tätig ist und eigene Sprachschulen unterhält. Das hat Vorteile, weil man dann immer mit derselben Firma zu tun hat und ggf. Kostenvorteile bekommt. Auf der anderen Seite werden diese Agenturen ihre eigenen Eirichtungen bevorzugt anbieten.

Agenturen, die keine eigenen Sprachschulen haben, stellen die Angebote für Schule, Unterkunft, Reise etc. in Paketen zusammen, die sie anbieten. Vorteil ist, dass sie die besten Angebote kombinieren können. Voraussetzung ist, dass die Agentur über das dafür erforderliche know how und die Kontakte selbst verfügt. Das know how wirkt sich auch bei den Punkten aus, die jeder selber machen muss, vor allem die Genehmigungen, ob Visum oder Arbeitsgenehmigungen und Steuerfragen im Ausland. Kompetente Agenturen können dir den besten Weg zeigen.

Rechtlich macht es einen Unterschied, ob die Agentur die Angebote als Gesamtleistung an verkauft und auch dafür verantwortlich ist, dass alles gut zusammen spielt. Diese Anbieter nennt man dann Reiseveranstalter. Auf der anderen Seite stehen die Agenturen, die als reine Vermittler auftreten. Das muss nicht nachteilig sein, nur ist die Verantwortung im Falle von Problemen oft kaum noch erkennbar.

4 Die wichtigen Kriterien für die Auswahl des Anbieters für Sprachreisen nach der Schule. Im Kern geht es um zwei Punkte. Die Firma muss seriös und leistungsfähig sein. Beides kann man alleine anhand der Internetseiten kaum erkennen. Daher muss man sorgfältig recherchieren.

5 Wie man die besten Anbieter für Sprachreisen nach der Schule findet. Qualifizierte und seriöse Anbieter von Sprachreisen für junge Leute sieht man in der unabhängigen Anbietersuche (schueleraustausch-portal.de/organisationen). Um eine gute Agentur zu finden, sollte man auch persönlich mit Ehemaligen, Experten und mehreren guten Organisationen zu sprechen. Dafür gibt es die bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen der gemeinnützigen Stiftung Völkerverständigung, zu denen nur qualifizierte Anbieter zugelassen werden. Orte und Termine aufindiewelt.de/messen. Der Eintritt ist frei.

Posted by on 21. Mai 2019.

Tags: , , , , , , , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten