iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Sanya bewirbt in Warschau, Polen, im Streben nach Zusammenarbeit die Tourismusbranche

Am 20. September 2018 fand in
Warschau, die größte Stadt und Hauptstadt von Polen, im Rahmen einer
Förderkampagne für den internationalen Tourismus die Veranstaltung
\“Sanya Night\“ statt. Eine Delegation von Tourismusexperten aus Sanya
repräsentierte die Stadt bei der Veranstaltung. Die Delegation wurde
von Yan Chaojun, Mitglied des ständigen Ausschusses vom CPC Hainan
Provincial Committee und Sekretär des Sanya Municipal Committee,
geleitet.

Zu den offiziellen Amtsträgern, die diese Veranstaltung besuchten,
zählten u.a. Yao Dongye, Berater der chinesischen Botschaft in Polen,
und Tadeusz Jedrzejczak, Vorstandsmitglied von Lubuskie Voivodeship.
Ebenfalls nahmen Vertreter lokaler Reiseagenturen, der
Kreuzfahrtbranche und der polnischen Medien an der Veranstaltung
teil.

Die Tourismusexperten aus Sanya nutzten beeindruckende Fotos,
wunderschöne Videoclips und lebhafte Beschreibungen, um einen
Überblick über die aktuellen Entwicklungen in Sanyas Tourismus-,
Kreuzfahrt- und Luftfahrtindustrie zu geben. Die Delegation bewarb
außerdem Sanyas neue Richtlinie, der zufolge Reisende aus 59 Ländern
ohne Visa in die Inselprovinz einreisen dürfen, den Bau von Chinas
Freihandelszone (Hafen) sowie Sanyas Zielsetzung, zu einem
internationalen Verbraucherzentrum zu werden.

Yan Chaojun sagte: \“Sanya ist dabei, sich zu einer touristischen
Küstenstadt von Weltklasse zu entwickeln. Im Einklang mit
internationalen Standards wird die Stadt ihre Tourismusprodukte
weiter diversifizieren, ihre Infrastruktur und ihr
Dienstleistungsspektrum verbessern, den Bau eines größeren
internationalen Flughafens beschleunigen, die Entwicklung eines
internationalen Kreuzfahrthafens einleiten und die Stadt in einen
modernen attraktiven Wirtschaftsstandort wandeln, der das Zuhause
verschiedener Unternehmenssitze sein wird.\“

Tadeusz Jedrzejczak kommentierte, dass Sanya eine besuchenswerte
Stadt sei und er auf der Veranstaltung dank der Displays ein besseres
Bild von Sanya erhalten habe, die Sanyas Kultur, natürlichen
Ressourcen und touristische Vorzugspolitik präsentierten. Ebenfalls
brachte er seinen Dank gegenüber der Regierung von Sanya für ihre
Werbemaßnahmen zum Ausdruck und sprach die Möglichkeit an, neue
Kreuzfahrt- und Flugstrecken einzurichten, um den gegenseitigen
Handel, den kulturellen Austausch und die Kooperation zwischen
Tourismusorganisationen in Polen und Sanya zu vereinfachen.

Pressekontakt:
Sanya Tourism Development Commission Marketing Center
E-Mail: Marketing@sanyatour.gov.cn
TEL.: +86-898-8827-0227

Original-Content von: Sanya Tourism Development Commission, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. September 2018.

Tags: , , , ,

Categories: Freizeit & Hobby

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten