iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Safeguard Medicalübernimmt PerSys Medical und bietet Ersthelfern das breiteste Portfolio an lebensrettenden medizinischen Geräten, Technologien und Dienstleistungen

Safeguard Medical (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3213662-1&h=1566289422&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3213662-1%26h%3D3716307152%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fsafeguardmedical.com%252F%26a%3DSafeguard%2BMedical&a=Safeguard+Medical), ein weltweit führender Anbieter von medizinischen Notfalltechnologien und spezialisierten Schulungen für Ersthelfer, hat heute die Übernahme von PerSys Medical bekannt gegeben. Die strategische Übernahme stärkt die weltweite Präsenz und das Produktportfolio von Safeguard Medical. Mit der Übernahme von PerSys bietet Safeguard jetzt die größte Auswahl an Bandagen und Druckverbänden für die lebensrettende Ersthilfe. Das Unternehmen gewinnt zudem ein erstklassiges Forschungs- und Entwicklungszentrum in Israel mit einer starken Innovationspipeline hinzu und erweitert seine weltweite Vertriebspräsenz auf mehr als 60 Länder. Die Transaktion wird voraussichtlich in den nächsten 30 Tagen nach der behördlichen Genehmigung abgeschlossen.

PerSys, bekannt für hochmoderne, weltweit anerkannte Produkte, bietet Safeguard ein umfangreiches Sortiment mit den gefragtesten Bandagen und Druckverbänden für Ersthelfer, die im zivilen, militärischen und öffentlichen Sicherheitsdienst tätig sind. Zu den wichtigsten Produkten gehören:

– Der Notfallverband: Seit seiner Einführung durch die Spezialkräfte der US-Armee im Jahr 2001 ist der Notfallverband (auch bekannt als \“Israeli Bandage\“) der Standard zum Stoppen schwerer Blutungen;
– WaisMed NIO: ein automatisches, intraossäres Gerät, das in Notsituationen einen sicheren, schnellen und einfachen Gefäßzugang ermöglicht;
– Die Blizzard-Trauma-Decke: Diese Decke wird ebenfalls von der US-Armee eingesetzt und verhindert dank ihrer Wärmeisolierung den Wärmeverlust bei Trauma-Patienten.

Dieses kombinierte Portfolio macht die von den Verteidigungskräften bevorzugte medizinische Notfallausrüstung auch für andere Kunden aus dem zivilen und militärischen Bereich weltweit zugänglich.

\“PerSys und Safeguard haben eine sich ergänzende Kundenbasis und haben seit langem das selbe Ziel, sodass diese Übernahme unseren Kunden die breitesten Möglichkeiten für lebensrettende medizinische Geräte und Technologien bietet und eine natürliche Erweiterung unseres Produktportfolios darstellt\“, erklärte Adam Johnson, Chief Executive Officer von Safeguard Medical. \“Diese strategische Übernahme wird unsere Flexibilität als ein zielstrebiger Treiber von Schulungstechnologien und innovativen Produkten für Ersthelfer auf der ganzen Welt erhöhen. Im Zuge des anhaltenden Wachstums von Safeguard wächst auch unsere globale Präsenz und unsere führende Rolle in der medizinischen Notfallversorgung.\“

Nach einer Reihe von Fusionen und Übernahmen in den letzten zwei Jahren ist Safeguard Medical gut dafür aufgestellt, den Anforderungen im Bereich medizinischer Notfallhilfe von heute gerecht zu werden und sich auf die Anforderungen von morgen vorzubereiten. Die Distributoren und Kunden beider Unternehmen haben weiterhin Zugang zu den lebensrettenden Technologien von PerSys Medical und Safeguard Medical.

\“Durch die Zusammenarbeit mit Safeguard und die Zusammenführung von zwei Innovatoren aus der Branche verfolgen wir ein gemeinsames Ziel: vermeidbare Todesfälle zu verhindern, indem wir Ersthelfern außergewöhnliche, benutzerfreundliche Produkte bereitstellen\“, erklärte Ofer Molad, Gründer und Präsident von PerSys Medical. \“Wir freuen uns darauf, auch weiterhin Militär- und Strafverfolgungspersonal, Rettungssanitäter und Zivilisten zu unterstützen, die überall auf der Welt Leben retten.\“

Informationen zu Safeguard Medical

Safeguard Medical ist die Heimat der weltweit führenden und vertrauenswürdigen Marken für notfallmedizinische Produkttechnologien und Kompetenztraining. Mit einem leistungsstarken Portfolio an innovativen, qualitativ hochwertigen Produkten, Simulationsmöglichkeiten, Trainingskursen und Beratungsprogrammen widmet sich Safeguard Medical der Aufgabe, Einsatzkräfte aller Qualifikationsstufen auszustatten und zu befähigen, Leben in jeder Umgebung zu erhalten. Safeguard Medical stützt sich auf Innovation und praktische Erfahrung und hat das Ziel, nicht nur die notfallmedizinischen Bedürfnisse von heute zu lösen, sondern sich auch auf die Anforderungen von morgen vorzubereiten. Safeguard Medical ist ein Unternehmen von Water Street Healthcare Partners, einem strategischen Investor, der sich ausschließlich auf die Gesundheitsbranche konzentriert. Weitere Informationen finden Sie auf www.safeguardmedical.com.

Pressekontakt:

Whitley Alexander
whitley.alexander@Qorvis.com
(202) 557-6295

Original-Content von: Safeguard Medical, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 1. Juli 2021.

Tags: , ,

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten