iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Safari für die Sinne – Thanda Safari feiert 15 Jahre Nachhaltigkeit, Biodiversität und Kultur

https://www.youtube.com/watch?v=x8GtN9M_GOE

Safari mit allen Sinnen erleben

Während ihres Aufenthaltes werden Gäste animiert, Safari als sensorisch unvergessliches Abenteuer aktiv mit allen Sinnen zu erleben. Sie sollen die herrliche Landschaft von KwaZulu, die leuchtenden Farben der Zulus, die Schönheit des Sonnenaufgangs im afrikanischen Buschland und die Millionen Sterne, die den Nachthimmel bedecken, sehen. Der Duft der einheimischen Vegetation, der Erde nach einem Gewitter und die erste Tasse Kaffee auf einer morgendlichen Pirschfahrt sollen bewusst wahrgenommen werden. Kulinarisch kommen Besucher in den Genuss der lokalen Küche, der saisonalen Früchte aus der Region und des gekühlten Amarulas bei Sonnenuntergang. Sie lauschen dem Klang des Gebrülls eines Löwen im Morgengrauen, dem Brechen von Zweigen, wenn sich Elefanten ihren Weg bahnen, dem Ruf des Fischadlers sowie dem kraftvollen Trommeln der Zulu-Kämpfer. Gäste spüren außerdem stets die kühle Brise durch die Täler, die Aufregung und das Adrenalin, wenn eine Elefantenherde am Wildfahrzeug vorbeizieht und die Wärme und Freundlichkeit der Zulu-Völker.

Biodiversität trifft auf das Zulu-Volk

Die Safaris bei Thanda sind so vielfältig wie die malerische Landschaft. Neben der Entdeckung erstaunlicher Wildtiere und mehr als 400 verschiedener Vogelarten auf Pirschfahrten sowie speziellen Buschwanderungen können sich Gäste dem Naturschutzteam für einen Tag anschließen, um bei der Beobachtung und Überwachung bestimmter Arten und sogar bei allen notwendigen veterinärmedizinischen Verfahren zu helfen. Diejenigen, die weiter in die Zulu-Kultur eintauchen möchten, können dies während der Zulu-Exkursion tun. Dort befinden sich Gäste auf den Spuren des Volkes: Auf einem Zulu-Hof verbringen sie Zeit mit einem Sangom, ein spirituelles Medium und Heiler, besuchen eine Krippe oder schließen sich Schulkindern in einer „Star for life“-Schule an, deren Hilfsprogramm über 150.000 Kinder erreicht. Die Zulu-Kultur sowie die sensorischen Safari-Abenteuer machen Thanda Safari zu einem einmaligen Gasterlebnis.

Kosten für die Thanda-Erfahrung

Ein viertägiger Aufenthalt in der Thanda Safari Lodge zwischen dem 1. Mai und dem 31. August 2019 kostet Rand 22. 248 pro Person (ca. 1.370 Euro) und beinhaltet Vollpension, tägliche Pirschfahrten, Buschwanderungen und eine 90-minütige Tierfotografie (je nach Verfügbarkeit). Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte T: +27 (0) 27 32 586 0149; E: reservations@thanda.co.za oder besuchen Sie www.thandasafari.co.za.

Posted by on 10. April 2019.

Tags: , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten