iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

RNZ: Kommentar: Erdogan-Besuch

Will er den Abwärtstrend stoppen, muss Erdogan
bei seinem Besuch auf Kredite und Investitionen aus Deutschland
hoffen. Und er kann nach allen Regeln der Vernunft nicht mit der
Aufkündigung des Flüchtlingsabkommens drohen, weil er auf die
Milliarden aus Europa angewiesen ist. Das verleiht Berlin die Stärke,
Klartext zu reden: über Menschenrechtsverletzungen in der Türkei zum
Beispiel oder über Deutsche in türkischer Haft. Es dürften
unangenehme Gespräche werden – daran ändert auch ein Staatsbankett
nichts.

Pressekontakt:
Rhein-Neckar-Zeitung
Dr. Klaus Welzel
Telefon: +49 (06221) 519-5011

Original-Content von: Rhein-Neckar-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 26. September 2018.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten