iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Rheinische Post: Patientenbeauftragte: Fokus auf die Herz-Kreislauf-Erkrankungen legen

Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung,
Claudia Schmidtke, sieht ein \“großes Informationsdefizit\“ im Bereich
der Herz-Kreislauf-Erkrankungen. \“Bisher lag der Fokus vor allem auf
den Krebs-Erkrankungen. Das ist auch wichtig. Aber die
Herz-Kreislauf-Erkrankungen fallen im Moment hinten runter, obwohl
sie Volkskrankheit Nummer eins sind\“, sagte Schmidtke im Interview
mit der Düsseldorfer \“Rheinischen Post\“ (Dienstag, online). Im Jahr
2016 verstarben in Deutschland nach neusten Zahlen insgesamt 910.902
Menschen. Die häufigste Todesursache war, wie schon in den Vorjahren,
eine Herz-Kreislauf-Erkrankung. 37,2 Prozent aller Sterbefälle waren
darauf zurückzuführen.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 16. April 2019.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten