iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Rheinische Post: Kommentar / Notre-Dame steht für das, was uns ausmacht = Von Matthias Beermann

Die Bilder der brennenden Kathedrale Notre-Dame
haben viele Franzosen mitten ins Herz getroffen. Die tiefe
Betroffenheit, die Staatspräsident Emmanuel Macron am Ort der
Katastrophe erkennen ließ, sie war nicht gespielt. Der uralte
Sakralbau im Herzen ihrer Hauptstadt ist für unsere Nachbarn das
wichtigste Symbol ihrer nationalen Identität. Aber nicht nur das: Die
ehrwürdige gotische Kathedrale ist zugleich einer jener Fixpunkte, an
denen sich auch eine europäische Identität festmachen lässt. Sie ist
ein in Stein gemeißelter Bezug zu jener gemeinsamen
abendländisch-christlichen Kultur, die uns alle verbindet –
unabhängig davon, was die Menschen glauben oder ob sie überhaupt
glauben.

In der Brandnacht ist offenbar vielen Menschen wieder bewusst
geworden, was im kleinlichen politischen Streit gerne vergessen wird:
dass es da ein gemeinsames Erbe gibt, das viel tiefer geht als die
Verträge und Verordnungen, die die EU zusammenhalten. Europäische
Werte, die es zu verteidigen lohnt. Das alles mag auch die
beeindruckende Welle der Hilfsbereitschaft erklären, die jetzt
losgebrochen ist. Natürlich wird es Kritiker geben, die maulen, man
solle doch lieber für humanitäre Zwecke spenden als für ein
abgebranntes Gebäude. Sie haben nichts verstanden.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 16. April 2019.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten