iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Rheinische Post: CDU-Rechtsexperte Heveling begrüßt Zusammenarbeit der Bundespolizei mit neuer bayerischer Grenzpolizei

Der Justitiar der Unionsfraktion im Bundestag,
Ansgar Hevelig (CDU), hat die neue Zusammenarbeit zwischen
Bundespolizei und bayerischer Grenzpolizei begrüßt. \“Juristisch ist
es zulässig, dass die bayerische Grenzpolizei auf Anforderung oder
mit Zustimmung der Bundespolizei und nach deren Maßgabe die Grenze
nach Österreich kontrolliert\“, sagte Heveling der Düsseldorfer
\“Rheinischen Post\“ (Montag). Aus Sicht des CDU-Politikers kann die
bayerische Maßnahme die Bundespolizei entlasten. \“Ich erwarte, dass
dadurch die Bundespolizei entlastet wird und die aus anderen
Bundesländern abkommandierten Bundespolizisten bald in ihre
Heimatländer zurückkehren können.\“

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 16. Juli 2018.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten