iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Reutlingen – Bildungsfoerderung ist notwendig und wichtig

 

Es kommt zusammen, was zusammenpasst. Das soziale Engagement unterschiedlicher Player. In der Satzung des Mangerbundes Reutlingen (MBR) ist die Förderung junger Menschen und die Entwicklung von Fachkräften festgeschrieben. Der MBR ist ein lokaler Firmenverbund aus Reutlingen und Umgebung, mit dem Ziel, sich Firmenübergreifend gegenseitig bei der Arbeit zu unterstützen. Inzwischen sind es über 40 namhafte Mitglieder. Eines von ihnen ist die APROS Consulting & Services GmbH, Mitglied des Managerbundes, dass die gemeinnützigen Projekte des MBR mit dieser Spende unterstützt.

Im Verein wird derzeit eine Projektauswahl aus dem großen Pool der gemeinnützigen Organisationen durchgeführt. Auch in der Vergangenheit hat der Verein unbürokratisch und voller Begeisterung sozialen Projekten in der Region geholfen. Zum Beispiel mit einer großzügigen Spende an die Tafel Reutlingen, die sie mit ehrenamtlicher Mithilfe zusätzlich unterstützt haben. \“Wir wollen etwas von dem Glück, das wir haben, an diejenigen zurückgeben, die Hilfe dringend brauchen.\“ So hieß es da, und das gilt.

Die Spende über 1.500 Euro ist Teil der CSR (Corporate Social Responsibility) Strategie von APROS und passt in das vielfältige Engagement des Unternehmens. Als im LEA- Mittelstandspreis Baden-Württemberg ausgezeichnetes, beispielhaftes Unternehmen haben sie erst in diesem Jahr die \“TOP Sozial Charta\“ gegründet. Damit wollen sie weitere Unternehmen motivieren sich gemeinsam mit Vereinen sozial zu engagieren und mit dem \“TOP Sozial\“ Siegel zertifizieren zu lassen. Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Als Unternehmensberatung hat APROS mit sozialem Engagement seit über 20 Jahren Erfahrung und ist bereit und willens sie weiterzugeben.

Hansjörg Schühle, Präsident des MBR, freut sich über die Spende aus den Kreisen der Mitglieder: \“Eine solche Spende zeigt immer wieder, dass wir es im Verein wirklich ernst meinen und ist ein Baustein für das gemeinsame soziale Engagement der Mitgliedsunternehmen.\“ Dass APROS diese Spende speziell für diesen Zweck im Geschäftsbereich der Marketing- und Werbeagentur erwirtschaftet hat, unterstreicht die Aussage von Hansjörg Schühle noch einmal. Die Unterstützung des Vereins in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Infrastruktur gehört für das APROS-Team zur tagtäglichen Arbeit.

Gemeinsam soll etwas bewirkt werden. Für alle zum Positiven. Und dass die Unternehmer und Manager sich im MBR mit diesem Ziel zusammentun, zeigt, dass man in der Gemeinschaft stark ist.

Nähere Informationen:

www.Managerbund-Reutlingen.com

www.APROS-Consulting.com

Posted by on 16. Juni 2021.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten