iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Relay Medical gibt Abschluss einer Privatplatzierung mit einem Erlös von über 1,6 Mio. $ bekannt

Relay Medical gibt Abschluss einer Privatplatzierung mit einem Erlös von über 1,6 Mio. $ bekannt

27. Juli 2018 – Relay Medical Corp. (Relay oder das Unternehmen) (CSE: RELA, OTC: CHXIF, Frankfurt: EIY2), ein Entwickler von Innovationen in der Medizintechnik, freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Privatplatzierung (die Privatplatzierung) abgeschlossen und durch die Ausgabe von 7.005.216 Einheiten (jede eine Einheit) zum Preis von 0,23 $ pro Einheit einen Bruttoerlös von 1.611.199,68 $ erzielt hat.

Jede Einheit besteht aus (i) einer Stammaktie am Kapital des Unternehmens (eine Stammaktie), (ii) einer Hälfte (1/2) eines Stammaktienkaufwarrants (jeder ganze dieser Warrants ein A-Warrant) und (iii) einer Hälfte (1/2) eines Stammaktienkaufwarrants (jeder ganze dieser Warrants ein B-Warrant). Jeder ganze A-Warrant berechtigt den Inhaber bis zum 27. Januar 2020 zum Erwerb einer weiteren Stammaktie zum Preis von 0,40 $ und jeder ganze B-Warrant berechtigt den Inhaber bis zum 27. Januar 2020 zum Erwerb einer weiteren Stammaktie zum Preis von 0,50 $.

Der Bruttoerlös aus der Privatplatzierung wird als Betriebskapital und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet. Die in Verbindung mit der Privatplatzierung ausgegebenen Wertpapiere sind im Einklang mit den geltenden Wertpapiergesetzen an eine Haltedauer bis zum 28. November 2018 gebunden.

Bestimmte Insider des Unternehmens zeichneten im Rahmen der Privatplatzierung insgesamt 1.040.000 Einheiten. Die Teilnahme solcher Insider stellt eine Transaktion mit nahestehenden Parteien gemäß Multilateral Instrument 61-101 Protection of Minority Security Holders in Special Transactions dar. Es war jedoch nicht möglich, Einzelheiten zur Teilnahme der nahestehenden Parteien an der Privatplatzierung mindestens 21 Tage im Voraus bekannt zu geben, da die Teilnehmer an der Privatplatzierung erst kurz vor Abschluss der Privatplatzierung feststanden.

Über Relay Medical Corp.

Relay Medical entwickelt sich zu einer integrierten Accelerator-/Inkubator-Plattform für die gleichzeitige Entwicklung und Produktionsplanung eines kuratierten Portfolios von gesundheitstechnischen Innovationen. Relay investiert in sich im Frühstadium befindliche Unternehmen und Erfindungen, meist in der Vorproduktphase, um die Technologien in Richtung einer Übernahme durch einen großen Marktteilnehmer weiterzuentwickeln. Das Unternehmen verfügt über ein aktives Team, das sich der Prüfung strategischer Akquisitionen widmet, die die bestehenden Infrastruktur-Vermögenswerte ergänzen, und beabsichtigt, ein führender Innovationstreiber in der Medizintechnik in Kanada zu sein. Durch die Beschaffung von Technologien und die Integration der Finanzierung und Entwicklung von Produkten in einem Unternehmen, das von einem Expertenteam geleitet wird, baut Relay Medical die Kapazität zur Entwicklung und Umsetzung von Technologien mit hoher Effizienz auf.

Relay Medical entwickelt derzeit zwei Projekte. HemoPalm, das führende geistige Eigentum des Unternehmens, kombiniert die Blutgas- und Elektrolytanalyse mit der vollständigen CO-Oxymetrie in einer einzigen Kartusche für patientennahe (Point of Care) Tests. Am 24. Mai 2018 erwarb das Unternehmen UX Data Sciences Corp., ein Medizintechnik- und Datenwissenschaftsunternehmen, das benutzerfreundliche Produkte und Systemlösungen für die Überwachung, Verfolgung und Verbesserung der Medikamenten-Adhärenz von Patienten entwickelt. Die Produktmission besteht darin, die Beziehungen der Verbraucher zu ihren Medikamenten zu verbessern und ein kohärenteres Ökosystem zwischen Patienten, Ärzten, Pflegepersonal, Anbietern und Kostenträgern zu fördern.

Website: www.relaymedical.com (neue Website in Kürze)

Kontakt:
W. Clark Kent
President
Relay Medical Corp.
Büro: 647-872-9982 DW 2
Gebührenfrei: 1-844-247-6633 DW 2
investor.relations@relaymedical.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen\“, erwarten\“, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Vermarktungspläne für UXD tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Posted by on 30. Juli 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten