iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Reiner Haseloff zu AfD-Abschneiden bei Landtagswahl: \“Fehler ist im Westen gemacht worden\“

Auf die Frage, welche Fehler er in den zehn Jahren seiner Regierungszeit gemacht habe, dass die AfD nun rund 23 Prozent der Wählerstimme erreicht habe, antwortete Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) im phoenix-Interview: \“Der Fehler ist in Westdeutschland gemacht worden. Da ist die AD nämlich gegründet worden. Die AfD ist eine Gründung aus Westdeutschland und alle Führungsleute kommen aus dem Westen. Gucken Sie sich mal die Bundestagsfraktion an, gucken Sie sich mal auch die Akteure hier an, die den Hauptteil der Arbeit und auch der Ideologie machen bzw. betreiben. Dann wissen Sie, was wir für ein Problem haben: Dass man genau diesen gefolgt ist. … Das so zu sagen: \’\’\’\’Welchen Fehler haben Sie in den letzten Jahren gemacht für eine Partei, die nicht aus Sachsen-Anhalt und nicht aus Ostdeutschland stammt?\’\’\’\‘ Da muss ich schon sagen, da müssen wir uns gesamtdeutsch überlegen, damit wir nicht ständig immer wieder diese Diskussion führen, wie kriege ich die eigenen Verantwortlichkeiten weggedrückt, und dazu darf sich der Osten auf Dauer nicht weiter eigenen.\“

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
kommunikation@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 6. Juni 2021.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten