iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

REC Group gibt Minuten nach offizieller Vorstellung seiner bahnbrechenden Alpha Serie erste Bestellungen bekannt

Die REC Group, die führende europäische
Marke von Photovoltaik-Modulen, hat bereits erste Bestellungen für
seine neuen Hochleistungs-Module der bahnbrechenden Alpha Serie
abgeschlossen. Die REC Alpha Serie ist dank ihrer branchenführenden
Leistung von bis zu 380 Wattpeak (Wp) das leistungsstärkste
60-Zellen-Solarmodul der Welt. Die ersten Bestellungen – mit einem
Gesamtvolumen von 4,3 MW – kamen aus der ganzen Welt: von Australien
über Europa bis nach Hawaii in den USA.

Das neue Modul wurde von Steve O\’\’\’\’Neil, CEO von REC Group, und dem
CTO Shankar G. Sridhara am 15. Mai auf der Intersolar Europe
offiziell vorgestellte und erzielte bereits in seinen ersten Stunden
ein beträchtliches Bestellvolumen von 4,3 MW. Steve O\’\’\’\’Neil ist stolz
auf diesen frühen Erfolg: \”Mit Alpha hat REC ein Solarmodul
entwickelt, das eine \”Win-Win-Win\”-Chance bieten wird: für uns,
unsere Partner und Solarexperten sowie für Haushalte und Unternehmen,
die der kommenden Generation ein Erbe an nachhaltiger Energie
hinterlassen wollen. Angesichts dieser so rasch erfolgten
Verkaufsabschlüsse ist das neue Modul auf bestem Weg, diese Ziele zu
erfüllen.\”

Die Alpha Serie bietet die weltweit höchste Leistung bei einem
60-Zellen-Modul und ermöglicht so über 20 % mehr Energiegewinn auf
derselben Fläche und mit derselben Anzahl von 300-Wp-Modulen im
Vergleich. Das ist ein wichtiger Aspekt für Solarinstallationen mit
begrenztem Platzangebot, wie bei Dachanlagen. Die Basis für das neue
Modul sind 120 halbierte Heterojunctionzellen (HJT) und eine
fortschrittliche Verbindungstechnologie, entwickelt von führenden
Ingenieuren aus Deutschland und Singapur. In der HJT-Technologie
vereint REC die Vorteile kristalliner Silizium-Solarzellen mit denen
von Dünnschicht-Technologien und steigert dadurch deutlich die
Effizienz und den Energieertrag selbst bei hohen Temperaturen.

Die Vorreiter-Kunden der Alpha Solarmodule hatten sich schnell
entschieden und unterzeichneten feierlich gemeinsam ein Alpha-Modul
auf der Intersolar Europe. Damit gaben sie den Startschuss für eine
erfolgversprechende Karriere dieser jüngsten bahnbrechenden
Innovation der REC Group.

Die ersten Kunden der REC Alpha Serie:

– BayWa r.e. Solar Systems Pty Ltd, Australien
– BayWa r.e. Solar Energy System GmbH, Deutschland
– Carbomat NV, Niederlande
– EWS GmbH & Co. KG, Deutschland
– Inter-Island Solar Supply, Hawaii, USA
– KDI Solar, Frankreich
– Krannich Solar GmbH & Co. KG, Deutschland
– Sol Distribution Pty Ltd, Australien
– Sonepar Italia S.p.a., Italien
– Taspac Energy Pty Ltd, Neuseeland

Über REC Group:

Seit seiner Gründung 1996 in Norwegen hat sich REC zu einem
führenden, integrierten Unternehmen für Solarenergie entwickelt.
Durch seine eigene vertikal integrierte Fertigung von Silizium über
Wafer und Zellen bis hin zu hochwertigen Solarmodulen und sogar
Komplettlösungen, bietet REC eine verlässliche Quelle für saubere
Energie weltweit. REC ist bekannt für seine hohe Produktqualität,
welche durch die niedrigsten Reklamationsraten der gesamten Industrie
bestätigt wird. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norwegen
sowie operativen Geschäftssitz in Singapur und gehört zu Bluestar
Elkem. Mit 2.000 Mitarbeitern weltweit produziert REC Qualitätsmodule
mit einer Kapazität von 1,5 GW jährlich.

Mehr Informationen unter recgroup.com (http://www.recgroup.com/) oder
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/rec_/
Twitter: https://twitter.com/RECGroupMedia
Facebook: https://www.facebook.com/RECGroupSolar/

Agnieszka SchulzeHead of REC Solar EMEA
Global PR, REC GroupTel.: +49 GmbHLeopoldstraße 17580804
89 4 42 38 59 39E-Mail: München,
agnieszka.schulze@recgroup.com DeutschlandGeschäftsführer:
Cemil SeberAmtsgericht:
München HRB 180306Ust.-ID:
DE266243545

Pressekontakt:

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/893047/REC_Logo.jpg
Photo: https://mma.prnewswire.com/media/893046/REC_Alpha_Launch.jpg

Original-Content von: REC Solar GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Mai 2019.

Tags: , ,

Categories: Energie & Umwelt

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten