iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Rauchmelder Test – Rauchmelder mit 10 Jahres Batterie

 


1. Sebson Rauchwarnmelder mit 10 Jahres Batterie im Set
Diese Rauchmelder von Sebson gibt es im 6er Pack. Das heißt, gleich 6 Räume kann man mit diesem System bestücken. Es handelt sich hierbei um fotoelektrische Rauchwarnmelder, die über eine austauschbare, aber mit einer Garantie von 10 Jahren ausgestatteten Langzeitbatterie verfügen. Zertifiziert sind die Rauchwarnmelder von Sebson nach DIN EN 14604, die dabei übe reine LED Leuchte mit Selbsttestfunktion verfügen.
Das heißt, ein kurzes Aufblinken der LED zeigt an, dass der Rauchwarnmelder in Betrieb ist. Über eine Test-Taste verfügen die Rauchwarnmelder ebenfalls. Überzeugen Sie sich selbst von den Sebson Rauchmelder mit 10 Jahres Batterie und klicken Sie jetzt auf das Bild oder unten auf den Button.

2. Jeising – GS506 G 3er Set Rauchmelder
Diese Rauchwarnmelder von Jeising gibt es im 3er Pack. Die Warnmelder geben dabei eine Laute von mindestens 85 dB ab und auch einen Alarm bei Raucherkennung. Einen Testschalter für die Funktionsprüfung haben die Rauchmelder ebenfalls. Die Geräte sind dabei KRIWAN zertifiziert und wurden in einem deutschen Testzentrum getestet. Befestigt werden die Rauchwarnmelder mit der Hilfe von einer Magnetbefestigung und verfügen über je eine 9V 10 Jahres Lithium Batterien. Eine Warnmeldung gibt es, wenn die Batterie schwächelt.

3. Ei Electronics Ei650 mit 10 Jahres Batterie
Dieser Rauchwarnmelder von Ei Electronics arbeitet nach dem Streulichtprinzip und verfügt über eine 10 + 1 Jahre Produktlebensdauer dank der fest eingebauten 10-Jahres-Lithiumbatterie von Panasonic. Geeignet ist dieser Melder auch fürs Schlafzimmer, da er über kein störendes LED-Blinken verfügt. Es besteht dabei ein 5-fach Schutz vor Fehlalarm. Montiert wird der Ei Electronics Rauchwarnmelder auf einer Montageplatte mit Schrauben und Dübeln. Ein Handbuch ist im Lieferumfang enthalten.

4. Hekatron 31-5000020-14-01 Rauchmelder 10 Jahres Batterie
Dieser Rauchwarnmelder von Hekatron ist in der Lage früh Rauch in Wohnungen zu melden. Diese Gefahr meldet er über einen akustischen Alarm. Geeignet ist dieser Rauchwarnmelder auch für den Schlafraum. Denn die Statusmeldungen können in der Zeit von 21 Uhr bis 7 Uhr dank der integrierten Echtzeituhr unterdrückt werden. Eine Statusübersicht kann über eine App abgerufen werden. Ausgestattet ist dieser Rauchwarnmelder mit einer Langzeitbatterie, für die der Hersteller eine Garantie von 10 Jahren gibt. Die Befestigung von diesem Rauchwarnmelder ist sehr einfach dank der beigefügten Anleitung. Klicken Sie einfach unten auf den Button und schauen Sie direkt auf der Produktseite bei Amazon, nach den Hekatron Rauchmelder 10 Jahres Batterie.

5. Brennenstuhl Rauchmelder RM L 3100 mit 10 Jahres Batterie
Dieser Rauchwarnmelder von Brennenstuhl verfügt über eine integrierte Langzeitbatterie, die laut Hersteller bis zu 10 Jahre heben soll. Es handelt sich hierbei um eine 3 V Lithium Batterie, die für eine ständige Funktionssicherheit von diesem Rauchwarnmelder sorgt. Das Gerät ist dabei VdS zertifiziert, also nach DIN EN 14604 geprüft und zudem auch Testsieger der Stiftung Warentest in der Ausgabe 01/2018. Geeignet ist dieser Rauchwarnmelder für die Deckenmontage auch im Schlafraum, insbesondere aber im Flur und im Wohnzimmer. Im Alarmfall gibt das Gerät einen lautstarken, durchdringenden Alarmton ab mit einer Stärke von 85 dB.

Rauchmelder mit 10 Jahres Batterie:
Rauchwarnmelder benötigt man heute überall im Haus. Sie sind in Neubauten sogar seit einigen Jahren schon Vorschrift. Und auch Altbauten sollte man mit einem solchen Gerät in jedem Raum ausstatten. Denn das rettet im Fall von einem Brand tatsächlich Leben. Während die Anbringung von solchen Geräten in der Regel nicht schwierig ist, scheint deren Wartung doch schwieriger zu sein und vor allem lästig. Denn hin und wieder muss man die Rauchwarnmelder mit einer frischen Batterie bestücken. Und das bedeutet vielen doch ein wenig zu viel Arbeit.

Dabei ist genau das wichtig – die Wartung der Rauchwarnmelder. Wer sich nun nicht so viel Arbeit machen möchte, der sollte sich für einen Rauchwarnmelder entscheiden, der über eine sogenannte 10 Jahres-Batterie verfügt. Das heißt in diesem Fall gibt der Hersteller des Gerätes die Garantie dafür, dass die Batterie bis zu 10 Jahre halten kann. Wir hoffen, Sie nun auch vom Rauchmelder mit 10 Jahres Batterie überzeugt zu haben, damit Sie nicht den lästigen, jährlichen Batteriewechsel vornehmen müssen.

Weitere Details und Bilder finden Sie auf unserer Webseite:
https://rauchmelder-test.bernaunet.com/rauchmelder-10-jahres-batterie/

Beachten Sie bitte auch die neue Rauchmelderpflicht, die am 01.01.2021 in Kraft getreten ist.
https://rauchmelder-test.bernaunet.com/rauchmelderpflicht/

Sichern Sie sich auch unser kostenloses E-Book:
10 Tipps rund um die Installation und Wartung von Rauchmeldern.

Folgen Sie uns auch gerne auf Pinterest:
https://www.pinterest.de/volker0460/rauchmelder-sicherheit/

Posted by on 8. Januar 2021.

Tags: , , , , , ,

Categories: Bilder, Haus & Garten

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten