iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Protolabs erzielt Rekordumsatz und Nettogewinn im zweiten Quartal 2018

Protolabs (Proto Labs, Inc. (NYSE:
PRLB)), ist einer der führenden Anbieter für schnelle On-Demand
Fertigung mit fortschrittlicher Online-Plattform und modernster
Technologie. Das Unternehmen gibt heute seine Geschäftsergebnisse des
Q2 2018 (bis 30. Juni 2018) bekannt.

Die wichtigsten Ergebnisse des zweiten Quartals 2018:

– Das zweite Quartal 2018 endet mit einem Rekordumsatz von 109,7
Millionen US-Dollar; eine Steigerung um 33,7 Prozent des
Umsatzes im Vergleich zu 82,0 Millionen US-Dollar im Q2 2017.

– Insgesamt wurden 19.198 einzelne Projektanfragen von
Produktentwicklern und Ingenieuren im zweiten Quartal 2018
bearbeitet; ein Anstieg um 18,7 Prozent im Vergleich zum zweiten
Quartal 2017. Hierbei sind die Anfragen aus dem kürzlich
übernommenen Geschäftsbereich RAPID Manufacturing noch nicht
enthalten.

– Der Nettogewinn des zweiten Quartals 2018 beträgt 18,3 Millionen
US-Dollar; oder 0,67 US-Dollar Gewinn pro Aktie (verwässert).

\“Bereits das zweite Quartal in Folge hat Protolabs eine Steigerung
des Umsatzes um 34 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2017 erzielt\“,
kommentiert Vicki Holt, Präsident und CEO von Protolabs. \“In der
ersten Jahreshälfte ist unser Geschäftsbereich CNC-Verarbeitung
explosionsartig um 60 Prozent gewachsen. Diese Steigerung und die
Zufriedenheit unserer Kunden unterstreicht die Wichtigkeit unseres
digitalen Geschäftsmodells, das sich flexibel skalieren lässt.\“

Aus dem Englischen übersetzt. Die vollständige englische Meldung
finden Sie hier: http://ots.de/4wHjK9

Pressekontakt:
PR-Agentur
HBI GmbH
Jasmin Rast
proto_labs@hbi.de
Tel.: 089/993887-27

Protolabs
Tobias Fischer
marketing@protolabs.de
+49 (0) 89 905002 0

Original-Content von: Proto Labs, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. Juli 2018.

Tags:

Categories: Finanzen, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten