iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Programmieren lernen mit A++ – neues Lehrbuch rund um eine der kleinsten Programmiersprachen der Welt

Die meisten Programmiersprachen dienen dem offensichtlichen Zweck, Software zu erstellen. Bei A++ sieht das jedoch anders aus, denn diese Programmiersprache ist an Minimalismus nicht zu übertreffen. Sie hat nur einen Zweck: sie soll denjenigen, die das Programmieren erlernen möchten, dabei helfen, so schnell und effizient wie nur möglich das Wesentliche der Programmierung zu erfassen. In verhältnismäßig kurzer Zeit werden Denkmuster eingeübt, die einen befähigen, sich müheloser in die großen populären Programmiersprachen einzuarbeiten, um in ihnen produktiv werden zu können. In \“Programmieren lernen mit A++\“ werden darüber hinaus auch die Programmiersprachen Python und Java vorgestellt, und es wird gezeigt, wie A++-orientierte Programmierung in diesen Sprachen angewandt werden kann.

Die umfangreichen Fallstudien, die in \“Programmieren lernen mit A++\“ von Georg P. Loczewski bereitgestellt werden, dienen als Hilfe zum Erlernen der Programmierung. Das Buch wendet sich an alle Personen, die sich mit dem Erlernen der Kunst der Programmierung befassen. Dies sind vor allem Lehrende und Lernende an Hochschulen und den Oberstufen von Gymnasien in den Fachbereichen der Informatik, der Mathematik und der Physik. Georg P. Loczewski geliingt es mit seinem kompakten Lehrbuch die komplexe Thematik leicht verständlich und übersichtlich zu vermitteln.

\“Programmieren lernen mit A++\“ von Georg P. Loczewski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-3199-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Posted by on 31. Mai 2018.

Tags: , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten