iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Programmhinweise und -änderungen für das SWR Fernsehen von Donnerstag, 20. Juni 2019 (Woche 25) bis Donnerstag, 01. August 2019 (Woche 31)

Donnerstag, 20. Juni 2019 (Woche
25)/19.06.2019

18.15 (VPS 18.14) RP: Marktfrisch in Schifferstadt

Vegetarisch gegen Fisch: mit Honig glasierter Spargel gegen
Kabeljau-Kartoffel-Küchlein. Jens Hübschen will es wissen. Schafft er
mit Hilfe seiner Mitköchin am Ende einen klaren Geschmacks-Sieg gegen
den Profikoch Frank Brunswig? Oder muss er bei den Testessern in der
pfälzischen Ringerstadt Schifferstadt um jeden Bewertungsapfel
kämpfen?

Freitag, 21. Juni 2019 (Woche 25)/19.06.2019

Tagestipp

22.00 Nachtcafé – Das Interview Von Würde, Wut und Toleranz Mit
Joachim Gauck

Zunehmend entsteht Verdruss bei den Bürgern, Wut auf politische
Entscheidungen und auf \“die da oben\“. Viele Menschen fühlen sich
abgehängt, nicht beachtet und an den Rand gedrängt. Als Konsequenz
gehen immer mehr Bürger auf die Straße – seien es Jugendliche, die
leidenschaftlich für Klimaschutz protestieren, oder rechte
Gruppierungen, die ihren Unmut gegen die Flüchtlingspolitik zum
Ausdruck bringen. Teilweise auch radikal. Was bedeutet das für das
Miteinander? Ist die Würde des Menschen wirklich unantastbar
hierzulande? Wo wird gegen Würde verstoßen? Wie steht es um
Gerechtigkeit und Chancengleichheit? Und wohin steuert die
Gesellschaft?

Über diese und weitere Fragen spricht Michael Steinbrecher in
diesem Spezial mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck.
Zudem bringt die Abiturientin Sarah-Lee Heinrich die Sicht der
jüngeren Generation in die Sendung ein. \“Von Würde, Wut und
Toleranz\“, das ist das bei Michael Steinbrecher in \“Nachtcafé – Das
Interview\“.

Fünf Jahre lang war Joachim Gauck Bundespräsident. Während seiner
Amtszeit schätzten ihn viele als ruhenden Pol – doch nicht alle; und
so spürte Joachim Gauck am eigenen Leib, wie sich das
gesellschaftliche Klima veränderte und der Ton der Auseinandersetzung
schärfer wurde. Grund genug für ihn, sich noch immer mit drängenden
Fragen zu beschäftigen: Woher kommt diese Wut? Und welche
Herausforderung stellt das für die Toleranz eines jeden einzelnen
dar?

Wie sich das gesellschaftliche Klima verändert, das beobachtet
auch Sarah-Lee Heinrich. Die 18-jährige Abiturientin weiß aus eigener
Erfahrung, was es heißt, schwierige Startbedingungen zu haben, denn
sie wuchs bei ihrer alleinerziehenden Mutter mit Hartz IV auf. Die
Erfahrung von Armut, Ungerechtigkeit und auch Rassismus ließ sie
jedoch nicht resignieren, sondern wurde zum Antrieb für ihr
politisches Engagement und den Willen, etwas in der Gesellschaft zu
verändern.

23.30 Spätschicht – Die SWR Comedy Bühne Florian Schroeder mit
Gästen Folge 102

Sommer, Sonne, Satire – die letzte \“Spätschicht\“ vor den Ferien
hat es noch einmal gehörig in sich. Gastgeber Florian Schroeder und
seine hochkarätigen Gäste haben mehr Themen im Gepäck als die CDU
Probleme mit jungen Wählern. Dieses Mal dabei:

Lisa Fitz kennt als investigative Kabarettistin in diesem Sommer
nur ein Reiseziel – Ibiza! Die Balearen-Insel ist ein Symbol für die
Aufdeckung von Filz und Korruption in der Politik geworden. Aber Fitz
weiß: Ibiza kann überall sein.

Jens Neutag befragt vor dem Sommer sicherheitshalber sein
Horoskop, die Glaskugel und den Mondkalender. Dabei geht er dem
Phänomen auf die Spur: Warum glauben Menschen an solche Lehren?
Vielleicht können die Sterne ja auch die Zukunft der SPD vorhersagen.

Hans Werner Olm ist die Allzweckwaffe des positiven Denkens. Dem
Klimawandel sieht er ganz entspannt entgegen und macht einfach das
Beste daraus. Optimal gelingt das am Nordseestrand – von
Castrop-Rauxel.

Tan Caglar beschäftigt sich mit den vielen verschiedenen
Minderheiten in Deutschland – Menschen mit Behinderung, Linkshänder,
junge CDU-Wähler. Seine Botschaft dabei ist klar: mehr Respekt!

Maddin Schneider ist als heißblütige Hesse im Sommer nicht auf
Urlaubswetter angewiesen, denn er bringt alle Lachmuskeln auf
Temperatur.

Samstag, 22. Juni 2019 (Woche 26)/19.06.2019

21.50 Talk am See mit Gaby Hauptmann

Folge 7

Autorin und Journalistin Gaby Hauptmann lädt jeden Samstagabend
zum unterhaltsamen SWR Talk in die ehemalige Stiftskirche St. Johann
in Konstanz ein. Besprochen wird, was den Südwesten diese Woche
bewegt hat.

Gäste diese Woche sind:

Edgar Koslowski. Oberster Bademeister in Baden-Württemberg und
seit 40 Jahren im Dienst. Er spricht über immer mehr Nichtschwimmer,
die sich überschätzen und in den Bädern und Seen ins Wasser steigen.

Josephine Henning. Die Ex-Fußball-Nationalspielerin hat vor einem
Jahr die Seiten gewechselt und arbeitet inzwischen als Künstlerin in
Trier. Dort hat sie die erste und einzige weibliche Fußball-Statue
kreiert.

Florian Wagner. Er ist Frugalist und versucht durch seine
Sparsamkeit mit 40 Jahren in Rente gehen zu können, ohne die
Lebensqualität darunter leiden zu lassen.

Marijke Amado. Entertainerin. Seit 40 Jahren im Fernsehgeschäft.
Sie sagt, dass Frauen in den Medien etwas Bahnbrechendes geleistet
haben.

Almuth Wehmeyer. Eins der gefragtesten Best-Ager-Models in
Deutschland. Die ehemalige Stuttgarterin sagt, dass man dafür eine
große Portion Disziplin benötigt.

Montag, 01. Juli 2019 (Woche 27)/19.06.2019

18.50 h: Für SR nachgelieferten Untertitel beachten!

18.50 SR: Wir im Saarland – Grenzenlos extra Dem Vergessen
entrissen Der deutsch-französische Komponist Théodore Gouvy
Erstsendung: 24.05.2014 in SR

04.50 h: Für SR nachgelieferten Untertitel beachten!

04.50 SR: Wir im Saarland – Grenzenlos extra (WH) Dem Vergessen
entrissen Der deutsch-französische Komponist Théodore Gouvy
Erstsendung: 24.05.2014 in SR

Dienstag, 02. Juli 2019 (Woche 27)/19.06.2019

07.35 h: Für SR nachgelieferten Untertitel beachten!

07.35 SR: Wir im Saarland – Grenzenlos extra (WH von MO) Dem
Vergessen entrissen Der deutsch-französische Komponist Théodore
Gouvy Erstsendung: 24.05.2014 in SR

Mittwoch, 03. Juli 2019 (Woche 27)/19.06.2019

06.30 h: Für SR nachgelieferten Untertitel beachten!

06.30 SR: Wir im Saarland – Grenzenlos extra (WH von MO) Dem
Vergessen entrissen Der deutsch-französische Komponist Théodore
Gouvy Erstsendung: 24.05.2014 in SR

Freitag, 12. Juli 2019 (Woche 28)/19.06.2019

22.00 h: Nachgeliefertes Thema beachten!

22.00 Nachtcafé

Die SWR Talkshow Gäste bei Michael Steinbrecher Sommer, Urlaub –
und dann das!

Montag, 22. Juli 2019 (Woche 30)/19.06.2019

18.50 h: Für SR nachgelieferten Untertitel beachten!

18.50 SR: Wir im Saarland – Grenzenlos extra Vom Aussterben
bedroht – Heimische Tierarten neu entdeckt

04.50 h: Für SR nachgelieferten Untertitel beachten!

04.50 SR: Wir im Saarland – Grenzenlos extra (WH) Vom Aussterben
bedroht – Heimische Tierarten neu entdeckt

Dienstag, 23. Juli 2019 (Woche 30)/19.06.2019

07.30 h: Für SR nachgelieferten Untertitel beachten!

07.30 SR: Wir im Saarland – Grenzenlos extra (WH von MO) Vom
Aussterben bedroht – Heimische Tierarten neu entdeckt

Mittwoch, 24. Juli 2019 (Woche 30)/19.06.2019

06.30 h: Für SR nachgelieferten Untertitel beachten!

06.30 SR: Wir im Saarland – Grenzenlos extra (WH von MO) Vom
Aussterben bedroht – Heimische Tierarten neu entdeckt

Freitag, 26. Juli 2019 (Woche 30)/19.06.2019

23.30 Krause kommt! Christine Urspruch

Wer würde nicht gerne einmal bei einem prominenten Menschen
übernachten? Wie leben die Stars, wenn die Kameras aus sind und der
Alltag auch bei ihnen einkehrt? Ist ein Leben in und mit der
Öffentlichkeit wirklich so spannend und glamourös wie man es sich
vorstellt? Aufgepasst, liebe Promis, denn: \“Krause kommt!\“

In dieser Folge zur größten kleinen Schauspielerin Christine
Urspruch nach Stuttgart

Heute macht sich Pierre M. Krause auf in die
baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart. Dort erwartet ihn
Christine Urspruch in ihrer Wohnung, die sie seit ihrer Hauptrolle in
der Erfolgsserie \“Dr. Klein\“ immer wieder für mehrere Monate im Jahr
bewohnt.

Mit der Zahnradbahn \“Zacke\“ fahren Pierre und die sympathische
Schauspielerin in den Stadtteil Degerloch, herrliches Wetter und
bester Ausblick inklusive. Während des Ausflugs erfährt Pierre viel
über Geld und über den Umgang der Schauspielerin mit Existenznöten
und Zukunftsangst.

Danach gibt es Entspannung bei einer gemeinsamen Thai-Massage!
Beim anschließenden Essen erzählt Christine Urspruch über ihre
Erfahrungen in der Pathologie und über die Bedeutung ihrer Familie.
Zur \“Guten Nacht\“ wartet dann ein ganz besonderes Betthupferl: Pierre
darf sich auf eine Lieblingsgeschichte der Schauspielerin freuen.

Trotz Flaute gelingt der Segelunterricht am folgenden Tag und
Christine schafft sogar eine Wende. Die abschließende Shoppingtour
ist zwar nicht erfolgreich, dafür aber umso lustiger.

Mittwoch, 31. Juli 2019 (Woche 31)/19.06.2019

20.15 h: Namenskorrektur im Untertitel beachten! (Bohner statt
Böhner)

Tagestipp

20.15 Lecker aufs Land Zu Gast bei Marion Bohner in Oberschwaben
Folge 1/6

Donnerstag, 01. August 2019 (Woche 31)/19.06.2019

01:35 h: Namenskorrektur im Untertitel beachten! (Bohner statt
Böhner)

01.35 Lecker aufs Land (WH von MI) Zu Gast bei Marion Bohner in
Oberschwaben Erstsendung: 31.07.2019 in SWR/SR Folge 1/6

Pressekontakt: Grit Krüger, Tel 07221/929-22285,
grit.krueger@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 19. Juni 2019.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten