iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Produktrückruf Maryland Sonnenblumenkerne

Aus Gründen des vorbeugenden
Verbraucherschutzes ruft die Firma Maryland die Artikel
Sonnenblumenkerne 500 g und 1000 g der unten stehenden Losnummern
zurück. In der Routinekontrolle eines einzelnen Beutels wurden
Salmonellen nachgewiesen. Aus diesem Grund können gesundheitliche
Beeinträchtigungen durch den Verzehr nicht ausgeschlossen werden.
Kunden, die das Produkt bereits erworben haben, können dieses in
ihrem Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Maryland Sonnenblumenkerne 500 g bzw. 1000 g
Chargen-Nr.: 500 g: L NAGN und 1000 g: L OBEN
Mindesthaltbarkeitsdatum: 05.2020

Die Sonnenblumenkerne wurden vor der Abpackung vollumfänglich
untersucht und von akkreditierten deutschen Laboren als
genusstauglich eingestuft. Es wurden keine Salmonellen gefunden. Auch
die Untersuchungen der Rückstellmuster waren einwandfrei. Das
Ergebnis der o.g. Routinekontrolle führt zu diesem vorsorglichen
Rückruf. Wir bedauern, dass es trotz umfangreicher Kontrollmaßnahmen
zu diesem Rückruf kommt.

Für Rückfragen stehen wir gern unter folgender e-mail-Adresse zur
Verfügung: info@maryland24.de zur Verfügung. Telefonisch in den
Bürozeiten(07:00-17:00 Uhr): 04193/9662-26

Pressekontakt:
Maryland Trockenfrucht Vertriebs GmbH
Heidekoppel 31
24558 Henstedt-Ulzburg
04193/96636-0
info@maryland24.de

Original-Content von: Maryland Trockenfrucht Vertriebs GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Mai 2019.

Tags:

Categories: Handel

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten