iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Privatimus´ Informationsplattform und Themenhome-page www.pre-employment-checks.com geht online

 

HAMBURG – Privatimus, eine deutsche Sicherheitsberatung spezialisiert auf strategische Schutzkonzepte und Schutzstrategien für NGO´s, Family Offices, Vermögensverwaltungen und deren vermögenden Privatkunden sowie Unter-nehmenskunden geht mit einer neuen Themen- und Informationsplattform an den Start.

„Das Thema Kandidatenüberprüfungen bzw. Bewerberchecks steht in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch am Anfang und in den Kinderschuhen.“ stellt Sven Leidel, Partner und Head of Intelligence bei der Privatimus GmbH, dar.

„Es wird aus dem Fachbereich und von PES Experten geschätzt, dass statistisch gesehen fast die Hälfte aller Lebensläufe von Bewerbern Ungereimtheiten aufweisen oder irgendwie optimiert wurden. Hinzu kommt, dass zunehmend auch Bewerber aus dem nichteuropäischen Ausland vor der Festeinstellung überprüft werden sollen; dies stellt gerade für die deutschen KMU´s mit begrenzter internationaler Ausrichtung und Netzwerk eine z.T. echte Heraus-forderung dar.“, so Zeeshan Nasir, ebenfalls Partner der Privatimus GmbH und Head of Operations.

„Die Überprüfungsmöglichkeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz weichen stark von den Möglichkeiten beispielsweise in den USA ab. Post-Employment Screenings sind beispielsweise bei uns rechtskonform nicht machbar und bestimmte Überprüfungen sind bei uns aufgrund strenger Datenschutzbestimmungen und Schutz der Persön-lichkeitsrechte der Bewerber einfach tabu.“ ergänzt Sven Leidel.

Das neue Portal der Privatimus GmbH schließt die Informationslücke für Nichtexperten sowie auch für Verantwortliche aus den Bereichen Unternehmenssicherheit, Personal (HR) und Geschäftsführung, die sich anlassbezogen oder aufgrund von Anforderungen ihrer Auftraggeber bzw. Kunden mit dem Thema beschäftigen müssen.

Die Onlineplattform beantwortet Fragen wie beispielsweise: Was ist erlaubt? Was ist nicht erlaubt? Wo sind die Grenzen? Wie weit darf ein Pre-Employment Check gehen? Wie sieht ein Best Practice aus? In welches Abteilung ist das Thema gut aufgehoben?

Posted by on 29. März 2018.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten