iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Prince Charles vergleicht Corona-Pandemie mit Klimawandel

Der britische Thronfolger Prinz Charles hat die Coronavirus-Pandemie mit dem Klimawandel verglichen.

Anlässlich der ARD-Themenwoche #WIELEBEN – BLEIBT ALLES ANDERS sagte er dem rbb, beide würden keine Grenzen kennen. Auf Deutsch betonte der Prince of Wales außerdem, die Pandemie und der Klimawandel zeigten, wie abhängig wir als Bewohner eines gemeinsamen Planeten voneinander seien: \“Dass wir das Gleichgewicht mit der Natur wiederherstellen und einen anderen Pfad einschlagen, erfordert Mut und Einfallsreichtum sowie eine entschlossene Führung. Ergreifen wir die Chance, bevor es zu spät ist.\“

Der britische Thronfolger setzt sich seit Jahrzehnten für Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein. Er fördert biologische Landwirtschaft und unterstützt Modedesigner dabei, unter fairen und klimafreundlichen Bedingungen zu produzieren. Außerdem hält er immer wieder Vorträge zum Klimawandel.

Für sein Engagement wurde Prince Charles bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2009 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Inforadio
Chef/Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 – 37400
Mail: mailto:info@inforadio.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/51580/4762710
OTS: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Posted by on 16. November 2020.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten