iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Prime Mining reicht NI 43-101-konformen technischen Bericht für das Projekt Los Reyes in Mexiko ein

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 7. April 2020. Prime Mining Corp. (TSX.V:PRYM) (OTCQB: PRMNF) (Frankfurt:A2PRDW) (Prime oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass ein technischer Bericht mit dem Titel Technical Report Los Reyes Property Sinaloa, Mexico eingereicht wurde. Der technische Bericht wurde von Stantec Consulting Ltd. (Stantec) für das Oxid-Gold- und Silberprojekt Los Reyes von Prime unweit von Cosalá (Mexiko) erstellt und stützt die Pressemeldung von Prime Mining vom 2. April 2020, in der die neue Mineralressourcenschätzung mit Wirkung zum 2. April 2020 angekündigt wurde.

Die neue Ressourcenschätzung erhöht das gesamte mineralisierte Oxidmaterial und verbessert die Verlässlichkeit der Schätzung. Die neue auf die Grube beschränkte aktualisierte Ressource (bei einem Cutoff-Gehalt von 0,22 g/t Au) stieg auf 19,8 Millionen Tonnen in der gemessenen und angezeigten Kategorie und enthält überdies 7,1 Millionen Tonnen aus den globalen historischen Ressourcen im Umfang von 6,8 Millionen Tonnen in der angezeigten bzw. 3,2 Millionen Tonnen in der abgeleiteten Kategorie (bei einem Cutoff-Gehalt von 0,5 g/t Au).

Die aktualisierte Ressource enthält bei einem Gehalt von 1,31 g/t 833.082 Unzen Goldäquivalent (AuÄq) in der gemessenen und angezeigten Kategorie sowie bei einem Gehalt von mit 1,14 g/t 261.132 Unzen AuÄq in der abgeleiteten Kategorie.

Im Folgenden ist eine Zusammenfassung der grubenbeschränkten Ressourcen in Goldäquivalentunzen unter Anwendung verschiedener Cutoff-Gehalte gegeben:

Tabelle 1: Zusammenfassung der aktualisierten grubenbeschränkten Ressource in Goldäquivalent-(AuÄq) -Unzen
Cutoff-GehRessourcenkategorTonnen DurchschnEnthalten
alt ie ittl es
. AuÄq AuÄq
Gehalt (gUnzen
/t)

0,22 g/t Gemessen & angeze19.752.0001,31 833,082
Basisfall igt

Abgeleitet 7.094.000 1,14 261,132
0,50 g/t Gemessen & angeze11.822.0001,85 701,873
igt

Abgeleitet 3.956.000 1,65 209,344
0,70 g/t Gemessen & angeze8.697.000 2,21 618,123
igt

Abgeleitet 2.603.000 2,09 175,232
0,90 g/t Gemessen & angeze6.746.000 2,54 550,207
igt

Abgeleitet 1.859.000 2,48 148,160
1,0 g/t Gemessen & angeze5.914.000 2,72 516,251
igt

Abgeleitet 1.685.000 2,59 140,530

Die Berechnungen des Goldäquivalents beruhen auf einem Gold-Silber-Verhältnis von 1:83. Die grubenbeschränkten Mineralressourcen werden bei den Cutoff-Gehalten innerhalb konzeptueller Grubenmodelle gemeldet. Das gesamte aus dem Basisfall resultierende Abraumverhältnis für die Grube beträgt 4,6:1 zwischen Abfall und mineralisiertem Material. Sowohl Gold- als auch Silberwerte werden verwendet, um den Wert eines bestimmten Blocks zu bestimmen, und das Grubenmodell ist definiert durch einen Cutoff-Wert von mindestens 0,22 g/t Gold, Abbaukosten von 2,40 US-Dollar pro Tonne, einen Goldpreis von 1.329 US-Dollar pro Feinunze und einen Silberpreis von 16 US-Dollar pro Feinunze. Die Mineralisierungsdichte beruht auf Laboranalysen zu spezifischen Lithologien, und eine Standardgesteinsdichte in der Mine beruht auf 2,6 Tonnen/m3 für alle anderen Gebiete. Folgende modifizierende Faktoren werden für die Einteilung mineralisierter Zonen in klassifizierte Ressourcen mit begründeten Aussichten auf eine mögliche wirtschaftliche Ausbeutung berücksichtigt: metallurgische Gewinnungsfaktoren von 72 % für Gold und 25 % für Silber, die für konventionelle Haufenlaugungsbetriebe typisch sind, keine Berücksichtigung von Verwässerungs- und Abbauverlusten bei der Berechnung des Cutoff-Gehalts, kombinierte Laugung, Standortkosten und Betriebskosten von etwa 4,30 US-Dollar pro Tonne, die auf die Laugungsplatte platziert wird, und keine Raffinierungs- und Lizenzkosten wurden angewandt.

Der Bericht ist auf SEDAR und der Website des Unternehmens verfügbar.

Herr Bruce Kienlen, P. Geo., VP Exploration von Prime Mining, hat in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne von NI 43-101 den fachlichen Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

Gold- und Silberprojekt Los Reyes
Das Gold-Silber-Projekt Los Reyes ist ein epithermales Gold-Silber-Projekt mit distriktweiter Bedeutung in einer produktiven Bergbauregion Mexikos. Die Mineralisierung im Bereich Los Reyes ist typisch für epithermale Gold-/Silbersysteme mit geringer Sulfidierung. Über zweieinhalb Jahrzehnte wurden auf dem Projekt bereits mehr als 20 Millionen Dollar für die Exploration und die technische Planung ausgegeben. Die bisherigen Betreiber haben verschiedene Vormachbarkeitsstudien und Pläne durchgeführt, deren Umsetzung jedoch aufgrund sinkender Goldpreise zurückgehalten wurde. Obwohl die Arbeiten zu einer ausreichenden Kenntnis der Ressourcen geführt haben, damit Los Reyes schnell zur Produktion gebracht werden kann, wurde der Großteil der Arbeiten bei Los Reyes über weniger als 40 % der bekannten Strukturen ausgeführt wurde, was eine signifikante Gelegenheit zur Erweiterung der bekannten Ressourcen bietet.

Über Prime Mining Corp (TSX.V: PRYM) (OTCQB: PRMNF)

Prime Mining bietet eine ideale Mischung aus erfolgreichen Führungskräften aus dem Bergbausektor, starkem Kapitalmarktpersonal und erfahrenen lokalen Betreibern, die sich zusammengeschlossen haben, um auf dem in der Vergangenheit produktiven Projekt Los Reyes in Mexiko einen kostengünstigen, kurzfristigen Goldproduzenten aufzubauen. Der Standort weist eine jahrhundertealte Bergbaugeschichte sowie eine stabile und etablierte regionale Bergbauinfrastruktur auf. Jahrzehntelange intensive Feldarbeit und technische Studien haben Los Reyes in die Lage versetzt, schnell und kostengünstig zur Goldproduktion zu avancieren.

Los Reyes verfügt über ein erhebliches Ressourcenpotenzial, das auf offenen Erweiterungen bekannter Ressourcen, 10 Kilometer nicht abgebohrter Streichlänge und mindestens 8 zusätzlichen Explorationszielen beruht.

Prime Mining verfügt über eine gut geplante Kapitalstruktur mit bedeutenden Team- und Insider-Beteiligungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.primeminingcorp.ca. Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook oder LinkedIn.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

Andrew Bowering
Chief Executive Officer

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Anthony Patterson
Investor Relations
Prime Mining Corp.
1507 – 1030 West Georgia Street
Vancouver, BC, V6E 2Y3
Telefon: (604) 428-6128
Fax: (604) 428-6430
E: info@primeminingcorp.ca

Scott Koyich
President and CEO
Brisco Capital Partners Corp.
#400 – 505 8th Avenue S.W.
Calgary, AB, T2P 1G2
Telefon: (403) 262-9888
Fax: (403) 263-1339
E: skoyich@briscocapital.com –

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Informationen

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten. Während diese Aussagen die aktuellen Pläne, Prognosen und Absichten des Managements widerspiegeln, unterliegen zukunftsgerichtete Aussagen naturgemäß zahlreichen Risiken und Ungewissheiten, von denen einige außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung solcher Informationen verwendeten Annahmen, obwohl sie zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig erachtet wurden, als ungenau erweisen können und dass daher kein unangemessenes Vertrauen in diese zukunftsgerichteten Aussagen gesetzt werden sollte. Es wird nicht gewährleistet, dass die oben genannten Transaktionen zu den vorgesehenen Bedingungen oder überhaupt abgeschlossen werden. Die tatsächlichen Ergebnisse, Programme, Aktivitäten und die Finanzlage des Unternehmens könnten erheblich von jenen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite

Posted by on 7. April 2020.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten